Dienstag, 15. November 2016

Selbstgestempeltes Designpapier

Diejenigen von euch die Karten basteln und Stampin' Up! Produkte nutzen haben ja bestimmt schon gesehen, dass in diesem Monat mehrere Stempelsets im Angebot sind, darunter auch das Set "Durch die Blume". Mit dem hatte ich nun schon länger geliebäugelt und so habe ich die Gelegenheit genutzt und es bestellt. Das war eine richtig gute Entscheidung, denn es ist ein ganz tolles und vielseitiges Set. Ich habe erstmal fast einen ganzen Nachmittag lang verschiedene Farbkombinationen ausprobiert. Und da kann man wirklich nach Herzenslust stempeln und kombinieren, es sieht immer gut aus. Besonders gut hat mir aber die Kombination aus Kirschblüte, Zarte Pflaume, Himbeerrot, Olivgrün und Savanne gefallen. Eine ähnliche Kombination findet sich auch auf dem Designpapier im Katalog. Ich habe dann kurzerhand einen Bogen Flüsterweiß damit bestempelt und einige Karten daraus gemacht:
Diese beiden Karten sind mittlerweile verschenkt, sonst hätte ich sie nochmal einzeln fotografiert. Wie ihr seht konnte ich auch den neuen "gestickten" Framelits nicht widerstehen... 

Das war die erste Karte und die Kombination mit dem Band in Zarte Pflaume gefällt mir sehr gut.

 Hier in Kombination mit einem älteren Washitape
Und hier wieder mit einem Schriftzug aus dem Set und ein bisschen Kupfer. 

Ein paar kleine Stücke Papier habe ich noch über, mal sehen wie die noch zum Einsatz kommen.

Liebe Grüße
Stephanie

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...