Dienstag, 19. Januar 2016

Wieder ein paar Bibelseiten und etwas Geschreibsel...

Die Tage sind gerade kurz - und das liegt nicht nur daran, dass Januar ist... Es ist so viel los und so viel zu tun, dass die Zeit verfliegt und immer knapp ist. Morgen wird die letzte Arbeit geschrieben, in den letzten Wochen war viel Lernen angesagt.
In der letzten Woche waren einige Nächte arg kurz und ich bin immer noch ziemlich müde. Ansonsten geht es uns aber gut (zum Glück!).
Heute morgen hatte ich lieben Besuch und dann habe ich spontan noch Kekse gebacken, die wir heute nachmittag genießen werden. Heute abend gibt es eine schöne Hühnersuppe. Die wird gut tun, denn hier ist es noch richtig kalt.

Trotz des vollen Alltags habe ich es in den letzten Tagen noch geschafft ein paar Seiten zu journalen, z. T. mitten im trubelnden Alltag, z. T. abends in Ruhe:
Psalm 139, 5 - Claras Vers

Zum ersten Kapitel der Apostelgeschichte (unsere Bibellektüre mit der Guten-Morgen-Mädels-Gruppe)

Offenbarung 3 - die "Becker-Challenge" vom letzten Wochenende
Morgen gibt es wieder ein ganz tolles Rezept für euch!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...