Donnerstag, 12. November 2015

Einfache Kekse

Diese einfachen Plätzchen habe ich heute spontan mal wieder gebacken. vor einigen Jahren hatte ich das Rezept schonmal hier gepostet.
Allerdings habe ich sie heute etwas abgewandelt...
Katja von "Ein bisschen Haushalt..." hatte mal die Idee, diese Kekse mit einer Packung Schokotropfen zu "pimpen". Eine ganz hervorragende Idee finde ich, vor allem an grauen Novembertagen! Diese Plätzchen gehen das ganze Jahr über, ob mit oder ohne Schokolade!


Zutaten:
220 g Mehl (Weizen- oder Dinkelmehl), 30 g Speisestärke, 120 g Zucker, 1 Päck. Vanillezucker, 1 Ei, 1 Eigelb, 200 g weiche Butter

Alles Zutaten mit dem Mixer verarbeiten, dann mit Hilfe von zwei kleinen Löffeln auf ein Backblech setzen.
Ca. 10 bis 15 Minuten bei 180° C Umluft backen, noch warm mit Puderzucker bestreuen.


Kommentare:

katrin kme hat gesagt…

Hmmmm - die schauen aber lecker aus!
Klasse!

LG, katrin

Katja hat gesagt…

Like! Hm, die könnte ich auch wieder einmal machen...

Andrea hat gesagt…

Die backe ich jetzt. Alles grau in grau, da sind sie perfekt.

Liebe Grüße
Andrea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...