Montag, 5. Oktober 2015

Wieder hervorgekramt: Erbsensuppe

Jetzt im Herbst ist wieder Eintopf-Zeit. Dieses Rezept für Erbsensuppe (auch "Kullererbsentopf" genannt) kommt hier immer noch regelmäßig auf den Tisch.


Zutaten:
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
etwas Öl
1 1/2 l Gemüsebrühe
500 g mehlig kochende Kartoffeln
200 g Schälerbsen (gelbe oder grüne)
1-2 El Schmand
Salz, Pfeffer, ca. 1 El Sojasauce
150 g TK-Erbsen
Wiener Würstchen

Suppengrün waschen, Lauch putzen und in Ringe schneiden, Sellerie,Möhren und Zwiebel schälen und  kleinschneiden.

Öl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse ca. 5 Minuten lang darin anbraten. Brühe dazugießen und aufkochen lassen.

Inzwischen die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Mit den Schälerbsen zur Brühe geben und alles ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
Den Topf von Herd nehmen und den Eintopf fein pürieren. Schmand einrühren, mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen.

Würstchen in Scheiben schneiden und mit den TK-Erbsen zusammen zum Eintopf geben und 5 Minuten kochen lassen.
Besonders lecker, wenn es draußen ungemütlich wird!

Kommentare:

Schokolädles Zuhause hat gesagt…

Hallo Stephanie,
das sieht ja lecker aus , meine Kinder mögen Erbsen sehr gerne.
Muss ich unbedingt ausprobieren.
Liebe Grüße Magda

Kleine8310 hat gesagt…

Hey du,
ich bin gerade auf deinen tollen Blog gestossen und bin auch gleich mal Leserin geworden. Deine Posts sind toll! Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten für Klein und Gross

PS. Und hier gibt es was für die jungen Erwachsenen und Erwachsene. KLICK

petra kannchen hat gesagt…

Sieht leker aus,könnte ich auch mal wieder machen.Ja Herbst ist Eintopfzeit.Danke fürs Löschen von meinen verunglückten Posts.
Liebe Grüße Pippi

froh und bunt hat gesagt…

Deine Erbsensuppe hat mich inspiriert und so gibt es heute Linsensuppe, da wir noch Linsen daheim hatten. :-)
...nun fehlt nur die Kälte, damit solche Eintöpfe auch wirklich richtig gut schmecken. ;-)

Liebe Grüße, Maike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...