Donnerstag, 6. August 2015

Eine unerwartete Pause

... die habe ich tatsächlich hier eingelegt. Und zwar völlig ungeplant. Keine Sorge, es ist nichts Schlimmes passiert.
Irgendwie habe ich es in den letzten zwei Wochen nur nicht geschafft an den Laptop zu kommen. Wir waren zu sehr mit Ferien machen beschäftigt. Und dann waren auch noch Termine wahrzunehmen - Frühförderung, Logopädie, Ergotherapie - und Schulsachen vorzubereiten...

Wir hatten Freunde zum Grillen da und haben einen schönen Ausflug in den Osnabrücker Zoo gemacht. Die drei Älteren waren mit dem Papa im Kino - in den Minions. Unsere Große besucht diese Woche ihre Cousinen in Bayern und fehlt ihren kleinen Geschwistern sehr.

Am Dienstag hatte Clara ihren ersten Kindergartentag. Sie konnte es gar nicht erwarten und stand ab halb acht mit ihrem Rucksack auf dem Rücken an der Haustür. Nichtmal frühstücken wollte sie. So groß ist sie jetzt schon - meine Kleine!

Nebenbei miste ich gerade aus. Einige Sachen verkaufe ich, einiges wird an Bekannte verschenkt und ein anderer Teil geht direkt zur Flüchtlingshilfe vor Ort. Und so waren und sind die Tage gut ausgefüllt, denn trotzdem lassen wir es ruhig angehen - noch haben wir ja Ferien!

Spätestens wenn übernächste Woche die erste volle Schulwoche ansteht wird der Lebensrhythmus wieder anders sein. Aber das ist ok. Wir haben uns in diesen Ferien gut erholt und können in den Alltag starten.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...