Sonntag, 22. Februar 2015

"Durchstarten an der Nähmaschine-Tolle Projekte aus deinem Atelyeah" - Rezension

Dank "Blogg dein Buch" darf ich über "Durchstarten an der Nähmaschine" von Michaela Dorsten aus dem EMF Verlag schreiben. Hier könnt ihr es bei Interesse bestellen.

Das Buch richtet sich an Mädchen, ich würde sagen ab zehn, mit Hilfe auch schon ab acht Jahren die gerne Nähen lernen möchten. Zunächst wird alles erklärt, und zwar wirklich sehr genau und ausführlich. Sowohl Werkzeuge als auch Materialien und Arbeitsweisen werden genau erklärt, ja, sogar was die rechte Stoffseite ist wird beschrieben. Dadurch ist das Buch wirklich für absolute Anfänger geeignet, aber auch wer Vorkenntnisse besitzt kann noch etwas nachschlagen oder vielleicht auch noch etwas dazulernen.

Auch der Aufbau und die Funktion der Nähmaschine werden ganz genau erklärt.
Und als "Nähführerschein" kann dann ein Nadelkissen genäht werden.
Das Buch beinhaltet eine Fülle von Ideen und Projekte zu verschiedenen Themen - Sachen fürs Zimmer, Turnbeutel, Kleidungsstücke, Geschenke; Kissen, Armbänder, Mäppchen. Meine älteste Tochter gehört mit ihren elf Jahren zur Zielgruppe und ist von den Sachen wirklich begeistert. Wenn uns nicht der Umbau und diverse Erkältungen aufgehalten hätten, hätten wir uns sicher schon an das erste Stück gewagt.
Die Anleitungen sind sehr genau und detailliert. Ich denke, dass damit auch ein Anfänger zurechtkommen würde und wer etwas Erfahrung im Nähen hat dürfte gar kein Problem damit haben. Die Schnittmuster sind in Originalgröße auf einem hinten im Buch eingehefteten Bogen enthalten, der ebenfalls sehr übersichtlich ist - es sind nicht zu viele Schnittmuster übereinander gepackt und es werden verschiedene Farben verwendet.

Als besonderer Clou enthält das Buch noch vier original "Atelyeah"-Label mit dem Eichhörnchen-Logo.

Ich finde das Buch sehr gelungen und genau richtig für die Zielgruppe - Fünf von fünf Sterne!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...