Mittwoch, 31. Dezember 2014

Silvester

Wieder ist ein Jahr vorbei, es ist Zeit zurückzublicken:
Das schönste am Jahr 2014 war auf jeden Fall dieses kleine Wunder:
Ich bin so froh und dankbar, dass uns dieser wundervolle kleine Junge geschenkt wurde! Ich bin sehr froh und dankbar für die vielen schönen Momente und Situationen die wir erleben durften.
Im Grunde war ich fast das gesamte Jahr schwanger oder im Wochenbett. Zum ersten Mal habe ich in einer Schwangerschaft ernstere Probleme gehabt, nämlich den zu hohen Blutdruck. Zum Glück ohne ernsthafte Konsequenzen.
Es gab viele schöne Momente in diesem Jahr, aber auch einige sehr traurige. Ich wurde sehr verletzt, wir hatten und haben Sorgen bzw. haben die Kinder Probleme. Aber die ganze Familie ist gesund und ich kann auf die Krisen zurückblicken und feststellen, dass ich daran gewachsen bin und daraus gelernt habe. Manche Sorge wird uns auch weiter begleiten, aber wir tun was wir können und versuchen, den Rest in Gottes Hand zu legen.

Das Jahr 2014 war anstrengend. Durch die Verletzung und die Operationen meines Mannes haben wir das letzte halbe Jahr quasi im permanenten Ausnahmezustand verbracht. Gerade in einer großen Familie merkt man es, wenn ein Elternteil ausfällt. Aber auch das haben wir geschafft!

Auch das nächste halbe Jahr wird turbulent - zunächst steht der Umbau an, nach dem dann wieder jedes Kind sein eigenes Zimmer haben wird. Dann folgt Anfang Mai Justus' Erstkommunion und dann direkt Leonas Sprach-Reha. Zwei Wochen wird mein Mann mit Leona weg sein, zwei weitere Wochen ich mit den drei Kleinen. Sechs Geburtstag stehen im ersten Halbjahr auch noch an - da haben wir uns den Nordseeurlaub im Sommer dann redlich verdient.
Mit Veränderungen wird es dann weitergehen, denn Leona kommt in die Schule und Clara in den Kindergarten, aber mit etwas Glück wird es dann ein kleines bisschen ruhiger.
Ich bin gespannt, was das neue Jahr bringen wird und blicke zuversichtlich darauf, auch wenn klar ist, dass uns einige anstrengende Zeiten bevorstehen werden.

Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend - wie auch immer ihr ihn verbringt, einen guten Start ins neue Jahr und Gottes Segen für 2015!

Kommentare:

Bea Mama hat gesagt…

Liebe Stephanie
Dir und deiner ganzen Familie ein Kraftvolles 2015!
Gottes Segen wünscht dir Bea

petra kannchen hat gesagt…

Danke liebe Stephanie,dir auch einen guten Rutsch und alles Gute für 2015
Liebe Grüße aus Hessen sendet Pippi

Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…

Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und ein wunderbares neues Jahr mit vielen schönen Momenten!
Knuddel den kleinen Raphael mal von mir, die Kinder werden einfach so rasant groß, das ist unglaublich.
LG Eva

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...