Montag, 24. November 2014

Buchtipp für Kinder: Der Schlunz

Nachdem wir uns beim abendlichen Vorlesen durch alle sieben Harry-Potter-Bücher gelesen haben, haben wir nun eine neue Buchreihe angefangen: "Der Schlunz" von Harry Voß.
Der Schlunz, Band 1

Familie Schmidtsteiner entdeckt im Wald einen Jungen. Der kann sich an kaum etwas erinnern - nicht einmal an seinen Namen. Er nennt sich selbst "Schlunz" und darf bei den Schmidtsteiners bleiben. Dabei stellt er den Alltag der Familie ganz schön auf den Kopf - und den christlichen Glauben der Familie immer wieder in Frage. Nebenbei muss ja auch noch das Rätsel um seine Herkunft gelöst werden...

Unsere Kinder lieben die Schlunz-Geschichten! Es gibt viel zu Lachen -auch für uns Eltern. 
Die Bücher haben nicht nur einen christlichen Hintergrund- der Glauben ist ein ganz zentrales Thema. Ich finde es toll, wie der Schlunz immer wieder nachfragt, Aussagen wörtlich nimmt oder die Erwachsenen darauf hinweist, dass sie sich selbst ja nicht unbedingt immer an das halten, was sie den Kindern predigen. So sind schon viele gute Gespräche in unserer Familie zustande gekommen. Die Geschichten sind spannend, lustig und gut zu lesen.
Es gibt insgesamt sieben Bücher und viel zusätzliches Material, wie CDs oder auch ein Adventskalenderbuch. 
Es gibt auch eine zehnteilige DVD Serie, die ebenfalls sehr beliebt bei unseren Kindern ist.

Der einzige Nachteil: was machen wir nur, wenn wir alle sieben Bücher durch haben? 

1 Kommentar:

Christiane Kretzschmar hat gesagt…

diese Bücher sind so genial. Wir haben sie alle und regelmäßig sind sie unterwegs :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...