Dienstag, 10. Juni 2014

Im siebten Monat

Ab heute bin ich in der 25. Woche bzw. im siebten Monat - wie die Zeit verfliegt!
Bei der letzten Vorsorgeuntersuchung war wieder alles gut, sowohl bei mir als auch bei dem Bauchzwerg. Der wiegt laut Ultraschall schon etwas über 500g und befindet sich ganz brav mitten in sämtlichen Kurven.

Morgen muss ich zum Zuckertest antreten, aber ich rechne nicht damit, dass der einen bedenklichen Wert ergibt. Interessanter wird mein Eisenwert, der dann auch mal wieder kontrolliert wird (bei der Vorsorge meinte die Arzthelferin, einmal picksen würde reichen, Recht hat sie!).

Der Bauch wächst weiter und der kleine Mann bewegt sich fleißig.

Ich kann, abgesehen vom Sodbrennen, über keine ernsthaften Beschwerden klagen. Allerdings macht mir das momentan sehr warme und schwüle Wetter zu schaffen. In der letzten Nacht habe ich, aufgrund der Gewitter, kaum geschlafen, so dass es mir heute wirklich nicht gut geht. Ich fühle mich schon als wäre ich hochschwanger.
Gerade die Gartenarbeit fällt im Moment schwer, insbesondere alles in Bodennähe - das Unkraut freut sich! Ich werde mir wohl noch ein paar Strategien überlegen müssen, um den Sommer gut zu überstehen... Aber ich hoffe ein bisschen mehr Schlaf in den nächsten Nächten wird schon helfen...

Heute genießen wir einen relativ faulen Pfingstferientag - auch wenn der Papa arbeiten muss. Naja - faul ist auch übertrieben, immerhin habe ich schon früh die Bügelwäsche gemacht und zwei Betten neu bezogen...
:-)
Bis morgen

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...