Freitag, 23. Mai 2014

Sherlock lives!

Was habe ich mich heute morgen gefreut!
Nachdem ich gemütlich die Zeitung durchgeblättert hatte, habe ich noch einen Blick in die Fernsehzeitung für die nächste Woche geworfen, die Freitags immer mit der Zeitung kommt. Und was sehe ich da für den nächsten Donnerstag?
Die nächste Folge Sherlock läuft endlich! 

Ich hatte erst zu Pfingsten damit gerechnet, und freue mich daher besonders. Die Ausstrahlung bei der BBC Anfang des Jahres habe ich verpasst - z. T. aus zeitlichen Gründen, aber vor allem, weil ich es einfach nicht hingekriegt habe und kein Link wirklich funktionierte....
Ich hatte dann schon überlegt, mir die englischen DVDs zu bestellen, aber Juni wird die dritte Staffel auch auf deutsch erscheinen.
comment below and tell me your fave sherlock character! ( i know its hard)
Allen, die diese Serie noch nicht kennen, möchte ich "Sherlock" absolut empfehlen:
- Es ist eine moderne Adaption der Sherlock Holmes Romane und Kurzgeschichten mit sehr vielen sehr gelungen Anspielungen auf die Originale.
Sherlock nutzt moderne Technik und Watson schreibt nicht für Zeitungen sondern einen Blog (http://www.johnwatsonblog.co.uk/) - was erstmal seltsam klingt, funktioniert hervorragend!
- Es ist eines der innovativsten Serienformate der letzten Jahre und in jeder Hinsicht ungewöhnlich - Schnitt, Erzählstruktur,Charaktere, Dauer (eine Episode hat Spielfilmlänge). Alleine deshalb sollte man einmal reingeschaut haben!
- Die Fälle sind interessant, der Schwerpunkt liegt aber aber auf den Figuren und der Beziehung Sherlock und Watson - und die ist sehr facettenreich!
- Benedict Cumberbatch und Martin Freeman spielen hervorragend - meiner Ansicht nach eine der besten Besetzungen überhaupt, sowohl einzeln als auch erst recht gemeinsam sind beide exzellente Schauspieler.

Wer neugierig ist - nächsten Donnerstag ab 21:45 Uhr ARD einschalten. Es ist spät, aber es lohnt sich!
Auf der Sherlock-Seite der ARD findet ihr mehr Infos.
Und wer sie noch nicht kennt, sollte am Wochenende mal in die alten Folgen reinschauen, heute (leider erst um 23:30 Uhr) zeigt die ARD den bisher letzten Fall: "Der Reichenbachfall". Wenn ihr amazon-Prime Mitglied seid, könnt ihr die ersten beiden Staffeln auch dort kostenlos sehen.

Kommentare:

hannahk22 hat gesagt…

Ohh, noch ein Sherlock-Fan hier :) Ich habe auch gesehen, dass die 3. Staffel jetzt auf der ARD kommt, allerdings hab ich sie schon im Januar im Original gesehen.

Ich war sehr begeistert, meine Mutter fand's stellenweise noch verwirrender, als Sherlock sowieso oft ist. Es ist auf jeden Fall ein wenig anders gestrickt, als die ersten beiden Staffeln, aber ich fand das nicht schlecht.

Übrigens: Falls du wann anders mal was im Original auf BBC oder ITV sehen möchtest, kann ich dir diese Seite empfehlen, die nutze ich immer: http://www.filmon.com/ (einfach links in der Spalte UK Live TV auswählen).
Für die englischen Folgen der ersten drei Staffeln (ich guck mir die immer wieder gerne an): http://stream-tv.me/watch-sherlock-online/

Bin gespannt, was du zur neuen Folge sagst, vllt. berichtest du ja hier :) Wünsche auf jeden Fall schonmal viel Spaß! :)

Daniela Thöne hat gesagt…

Wir freuen uns hier auch alle schon auf die neuen Sherlock-Ausstrahlungen. Unser Ältester hat sie schon auf englisch gesehen.

Aber die charakterliche Darstellung durch die Schauspieler ist einfach grandios.

Man sieht sich dann am Donnerstag ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...