Dienstag, 20. Mai 2014

Kindergeburtstag, Grillen und Hochzeitstag

Das klingt nach einem vollem Wochenende - aber eigentlich war es ziemlich entspannt. Der Kindergeburtstag am Samstag hat wie geplant geklappt: Das Wetter war super, mein Mann hat die Fährte gelegt und den Schatz vergraben, ich bin mit den Piraten hinterher. Auf dem Spielplatz im nahen Park musste dann gebuddelt werden, dann gab es ein Picknick mit Kuchen und Süßigkeiten (und natürlich auch mit gesunden Obststückchen...). Dann haben die Kinder eine ganze Zeit auf dem Spielplatz getobt.
Der Schatz

Später ging es nach Hause, wo dann alle erstmal auf der Straße Fußball spielen mussten. Zum Abendessen gab es Pommes und Hotdogs - und dann wurden die Gäste schon wieder abgeholt.

Das Abendprogramm stand schon lange fest: Pokalfinale!
Da mein Mann und meine Kinder Bayern-Fans sind, wurde auch ordentlich mitgefiebert. Mir ist sowas ja ziemlich egal...
Clara chillt schon mal (sorry, nur ein Handyschnappschuss)

Der Sonntag war dann einfach nur ein ruhiger Familientag. Mittags haben wir gegrillt, die Kinder haben im Garten gespielt....

Gegen halb sechs haben wir die Bande dann zu meinen Eltern gebracht. Wir hatten nämlich Ausgang, um unseren 14. Hochzeitstag ein bisschen vorzufeiern. Ich war etwas überrascht, denn mein Mann hatte dies organisiert, etwas, dass normalerweise nicht oft passiert. Wir waren dann in unserem alten "Stammbiergarten", den wir in Vor-Kinder-Zeiten-sehr regelmäßig zu zweit und mit Freunden besucht haben. Der Weg dorthin führt an Feldern und Wiesen vorbei, über den Fluss und am Wald vorbei - bei dem tollen Wetter war das schon ein Genuß.


1 Kommentar:

saadiya hat gesagt…

Das hört sich ja nach einem rundum gelungenen Wochenende an. Bei uns war es leider verregnet, aber die Sonne hat nun auch zu uns gefunden:-D

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Sissy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...