Donnerstag, 15. Mai 2014

Buchtipp: "Mein Jahr als biblische Frau" und zum Tag der Famlie

Ich wette, ein paar von euch rollen gerade mit den Augen oder klicken ganz schnell weg - oder? So ein Thema schon wieder...
Was die Bibel uns zum Thema Frausein entspricht nicht immer dem Zeitgeist - aber mitunter sind wir doch überrascht, wie praktisch sich diese Aussagen doch auf unser alltägliches Leben anwenden lassen - und wie wir persönlich daran wachsen können.
Mein Jahr als biblische Frau
Allen, die sich auch nur ein kleines bisschen für dieses Thema interessieren möchte ich das Buch von Rachel Held Evans "Mein Jahr als biblische Frau" ans Herz legen.
Es ist alles andere als abgehoben oder trocken sondern sehr lustig, interessant und nachdenklich machend- wenn ihr mehr erfahren wollt, lest hier bei den Good Morning Girls Deutschland nach.

Der Verband kinderreicher Familien hat heute ein Video veröffentlicht, welches ich euch nicht vorenthalten möchte:

1 Kommentar:

petra kannchen hat gesagt…

Hallo Stephanie,
nein ich rolle nicht mit den Augen,da ich das Buch selber habe und auch schon tüchtig darin gelesen haben.Gekommen bin ich auf dieses Buch durch die Zeitschrift "Lydia" und den Artikel darin "die mutige Frau aus Sprücjjhe31".Es hat mich sogar dazu inspiriert im Oktober bei uns im Frauenkreis dazu einen Nachmittag zu gestalten und so brüte ich Momentan über meinen Vortrag.
Wie geht es Euch? Ich hoffe gut.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und deiner Familie natürlich auch.
Liebe Grüße und Gottes Segen
Pippi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...