Dienstag, 27. Mai 2014

Blumenkohl-Käse-Suppe und selbstgemachte Croutons

Diese Suppe habe ich neulich ausprobiert - und sie schmeckte sogar unseren Gemüsemuffeln!
Sie ist nicht zu kräftig und schmeckt auch zu dieser Jahreszeit!

1 Zwiebel kleinschneiden und in Öl in einem Topf andünsten, mit 700 ml Gemüsebrühe ablöschen.
600 g Blumenkohlröschen dazugeben und ca. 20 Minuten kochen, bis der Blumenkohl gar ist.
100 g Sahneschmelzkäse dazugeben und die Suppe pürieren.
Mit Salz, Muskat und ev. Pfeffer abschmecken.

Unsere Kinder essen ja liebend gerne Backerbsen in Suppen - ich bevorzuge selbstgemachte Croutons!
Dazu einfach altbackenes Brot oder Toastbrot in kleine Stücke schneiden und diese in etwas Olivenöl in der Pfanne rösten.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...