Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsferien und noch ein Rezept!

Letzter Schultag - Weihnachtsferien!

Endlich! Ich bin in doppelter Hinsicht froh, denn gerade gilt hier "Alarm" - vor zwei Grundschulen wurden Kinder von einem Unbekannten angesprochen der wohl versucht hat, sie in sein Auto zu locken. Die Polizei ermittelt, aber bisher ohne Ergebnis. Das heißt natürlich, dass auch unsere beiden Großen gerade nicht allein unterwegs sein dürfen. Das macht den Alltag aber schon wesentlich schwieriger, so dass es auch in dieser Hinsicht gut ist, dass Ferien sind!
Besonders freut mich, dass mein Mann am Montag Urlaub hat, so können wir die letzten Tage vor Weihnachten genießen und in Ruhe vorbereiten. Die Geschenke sind gekauft, der Baum ist da, das Wochenende ist weitgehend Terminfrei - nur das Üben fürs Krippenspiel und lieber Kaffeebesuch am Sonntag.
Für das Wochenende habe ich noch einen Link zu einem leckeren Plätzchenrezept: After-Eight-Plätzchen
Sehr lecker!
Ein schönes Wochenende wünscht euch

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Oh, das sind Vorfälle die man sowieso immer im Kopf hat. Und wenn das dann so realistisch wird, dann ist das schlimm.
Ich wünsche Euch schöne Ferien, und ein ruhiges 4.Adventwochenende
Elisabeth

verAnäht hat gesagt…

Ich wünsche euch ein entspanntes Weihnachtsfest! Und natürlich tolle Geschenke! ;-) Machts euch schön!
Liebe Grüße
Vera

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...