Donnerstag, 21. November 2013

Ein Engel und dies und das

So, eines meiner Projekte habe ich fertiggestellt und zeige es euch heute! Dieser Engel ist bei uns eingezogen:
Und so sieht er von hinten aus:
Die Holzfigur habe ich schon vor einiger Zeit bei Jako-o bestellt. Die Konturen habe ich mit dem Brennstab ausgearbeitet und die Konturen auf der Rückseite eingefügt, da ich den Engel von beiden Seiten "ansehnlich" haben wollte. Angemalt habe ich ihn dann mit Acrylfarbe. Zum Verzieren habe ich GlitterGlue und goldenen Perlenmaker verwendet.
Den Fuß, in dem der Engel eigentlich steht habe ich auch verziert:
"Fürchte dich nicht!" sagt der Erzengel Gabriel zu Maria und "Friede auf Erden" verkünden die Engel im Weihnachtsevangelium.

Ansonsten habe ich in den letzten Tagen viel geplant und Listen geschrieben. Auch viele Termine standen an bzw. liegen noch vor uns. Einer der wichtigsten war sicherlich der Elternsprechtag der Großen, denn es geht um die Empfehlung zur weiterführenden Schule. Aber wie von ihr erhofft, hat sie die Empfehlung zum Gymnasium bekommen. Jetzt haben wir die Wahl zwischen zwei Gymnasien und der Gesamtschule. Letztere mit dem großen Vorteil des Abiturs in neun Jahren. Dennoch geht unsere Tendenz im Moment zu dem Gymnasium, welches mein Mann und ich auch besucht haben. Dort ist nämlich noch kein gebundener Ganztag. Außerdem ist der Schulweg sicherer und der sprachliche Schwerpunkt käme Sophia eher entgegen. Trotzdem werden wir uns alle drei Schulen ansehen, bevor wir die Entscheidung treffen. Zwei Infonachmittage sind auch schon in dieser und der nächsten Woche.

In der nächsten Woche kommen noch viele Termine auf mich zu - u.a. werde ich noch mit Sophias Klasse Plätzchen backen (während Clara bei der Tagesmutter ist). Daher werde ich auch in der nächsten Woche wohl nur zwei- oder dreimal schreiben, aber ab Dezember könnt ihr hoffentlich wie gewohnt wieder fast täglich von mir lesen.

Im Moment habe ich übrigens einen Ohrwurm! Am letzten Freitag kam endlich der Extended Cut zum Hobbit und ihr könnt euch denken, dass ich an den letzten Abenden die DVDs durchgeguckt habe. Und jetzt geht mir das Zwergenlied nicht mehr aus dem Kopf - "Far over Misty Mountains cold..."

Da fällt mir ein: Besteht bei den Bloggerinnen unter euch ein grundsätzliches Interesse an einem monatlichen Link-up? Ich überlege gerade, "Kinder, Küche, Kirche" wieder zu beleben, wüsste aber gerne, ob überhaupt Interesse besteht?

Liebe Grüße

Kommentare:

Jani hat gesagt…

Hallo,
Ich bin noch beim Listenschreiben . Wollt schon ein bissl was erledigt haben betreffs Deko . Aber irgendwie fehlt die Stimmung . Kommt viell. mit der Adventskalendergestaltung . LG Jani

Andrea hat gesagt…

Ich muss gerade auch Listen schreiben, bin aber schon ein Stück weit hin. Mir ist aufgefallen, dass ich damit in diesem Jahr definitiv zu spät angefangen bin. Das mache ich nächstes Jahr wieder anders.

Herzliche Glückwünsche an Sophia. Bei uns gibt es die Empfehlungen erst mit dem Zeugnis. Da haben wir noch ein wenig Zeit.

Ich hätte Interesse am Link Up.#

Liebe Grüße
Andrea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...