Montag, 9. September 2013

Bringmirbio im Test

Der Online-Versand von Bringmirbio.de steht schon seit einiger Zeit in meiner Lesezeichenliste - genauer gesagt: Seitdem ich eine Getreidemühle habe und mich mal so umgeschaut habe, wo ich denn das Getreide am Besten bekomme. Bisher habe ich aber immer noch im Handel vor Ort gekauft.
Jetzt hat Bringmirbio eine große Bloggeraktion gestartet.

Das war für mich die willkommene Gelegenheit, diesen Shop einmal auszuprobieren.
Nachdem ich mich gründlich umgeschaut hatte, habe ich mich für das "Kühlschrank leer"-Paket entschieden. Nicht, weil, mein Kühlschrank leer war, sondern weil ich so die Möglichkeit hatte verschiedene Bioprodukte zu testen.

Ich konnte einen Liefertermin aussuchen und tatsächlich wurde die Kiste am ausgewählten Tag morgens geliefert. Die Verpackung kann ich nur loben: Alles war in Papier eingewickelt und z. T. mit Kühlakkus frisch gehalten. Es war eine Menge Papier - aber eben fast nur Papier, absolut umweltfreundlich. Das Obst und Gemüse wies keine Druckstellen auf und war frisch, es hielt sich ähnlich lange, als hätte ich es am gleichen Tag im Laden gekauft (zumindestens sofern es nicht direkt aufgefuttert wurde...;-)). Das war alles in der Box:
Dazu gab es noch Rezepte und die aktuelle Ausgabe der "Schrot und Korn".
Das Obst und Gemüse war sehr lecker. Die "Teabox" ist eine tolle Idee um verschiedene Tees einfach mal auszuprobieren - das mache ich gerade! Die Schokolade war auch sehr lecker und das Zitrus-Duschgel von Weleda ist einfach toll.

Mein Fazit: Die Qualität der Ware war sehr gut und der Versand ebenfalls. Ich hatte ja so meine Zweifel, ob es funktioniert frische Lebensmittel zu verschicken, aber so bin ich überzeugt.
Ich weiß zwar noch nicht, ob ich ein Abo für eine wöchentliche Kiste abschließen werde, aber wenn, dann wahrscheinlich bei bringmirbio.de. Wenn dort immer so geliefert wird, kann ich es euch guten Gewissens empfehlen! Und sicherlich werde ich in Zukunft auch immer wieder mal dort bestellen - Getreide, oder auch noch mehr.

Habt ihr auch eine Biokiste im Abo? Was sind eure Erfahrungen damit?

Eine wichtige Ergänzung:
Schaut mal in den Kommentaren zu diesem Posting: Bringmirbio hat einen Gutscheincode für 5 % Rabatt für euch! Danke dafür!

Kommentare:

Luisa, bringmirbio.de hat gesagt…

Vielen Dank für den schönen Bericht! Wir bedanken uns mit einem 5% Einkaufsrabatt für deine Leser. Gutscheincode:6PS6-RQU7-6CVP-AVJ9
Liebe Grüße

Siebenzwergehaus hat gesagt…

Hllo Stefanie,

ich bestelle schon lange Zeit bei Bring mir Bio. Ich finde diesen Bio-Versand-Shop total klasse. Der Liefertermin wurde immer eingehalten. Wenn mal etwas nicht meinen Vorstellungen entsprach, ein Anruf oder eine Mail genügt und dann bekommt man sofort eine Gutschrift. Gerade jetzt in der Herbst- und Winterzeit bestelle ich wieder oft und regelmäßig, denn es gibt keine besseren Mandarinen und Orangen wie bei Bring Mir Bio :).

Lg

Barbara

Andrea hat gesagt…

Huhu,

ich kann auch sagen, das die Ware absolut 1 a ist und das es auch bequem ist, die Sachen nach Hause zu bekommen.

Bei uns gab es in der Zeit als ich bestellt habe, einige wenige Male Ungereimtheiten bei der Lieferung, was mich dann doch genervt hat. Aber das kann auch an der Post selbst liegen.

Und ich denke immer wieder: muss es sein, dass die Lebensmittel einen so weiten Weg zu mir zurück legen? Das überzeugt mich nicht so ganz. Obwohl ich zum Biomarkt eben auch weit fahre und es eigentlich das selbe in grün ist.

Ich werde nochmal drüber nachdenken.

Danke für den Bericht, Steffie.

Liebe Grüße
Andrea

Stephanie T hat gesagt…

Ja Andrea, dass ist einer der Gründe, aus denen ich auch zögere.
Aber andererseits ist auch vieles im Biomarkt nicht regional und vieles auch gar nicht regional zu bekommen. Und andere Bioprodukte, also abgesehen von Obst und Gemüse, müssen sowieso vom Anbieter aus transportiert werden...
Du/ihr merkt - ich bin auch noch an Nachdenken...
LG
Stephanie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...