Dienstag, 16. Juli 2013

Dies und das

Puh- wir sind hier im Endspurt vor den Ferien. Noch laufen die üblichen Termine, plus ein paar zusätzliche. Morgen bekommen die Erstklässler ihr Zeugnis, am Freitag dann auch die Große.

Unser Wochenende begann am Freitag mit Sophias Party. Eigentlich hatte sie im Garten mit Freundinnen zelten wollen, daher haben wir ihren Kindergeburtstag in den Sommer verschoben. Aber die Liste mit Freundinnen wurde so lang - soviel Platz haben wir im Garten nicht. Und so haben wir uns auf eine richtige Party im Partykeller geeinigt. Alle Mädchen aus der Klasse und zwei weitere Freundinnen waren eingeladen. Ich muss sagen: Es war eine wirklich tolle Feier! Alle haben sich gut verstanden und hatten Spaß, ohne dass ich großartiges Programm bieten musste.
Am Samstag war zunächst noch die normale Haus- und Gartenarbeit angesagt, dann Grillen mit meinem Bruder und seiner Frau. Wir haben richtig geschlemmt: Zupf- und Zwiebelbrot, Nudelsalat, leckeres Fleisch und zum Nachtisch selbstgemachtes Erdbeereis.
Der Sonntag war nicht ganz so ruhig wie es eigentlich sein sollte, denn die Urlaubsvorbereitungen stehen an. Die ersten Taschen sind gepackt. Nachmittags haben wir Andrea und ihre Familie besucht.
Ein Sandkastenkind


Jetzt geht es weiter - Packen und alles für den Urlaub vorbereiten. Endlich!

Und denkt daran: Bis heute abend um 18:00 Uhr könnt ihr noch etwas gewinnen!

1 Kommentar:

Kerstin hat gesagt…

Ich kann es bestätigen, ab einem bestimmten Alter werden "Kindergeburtstage" einfacher. Permanentes Entertainment durch Muttern ist dann nicht oder kaum noch erforderlich.
Ich wünsche euch an dieser Stelle einen schönen erholsamen Urlaub und superschöne Sommerferien wie sie im Buche stehen! Habt alle miteinander recht viel Spaß!!!!
Wir hier in Ba-Wü müssen noch eine Woche länger warten!
Es grüßt Dich und Deine Familie
Kerstin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...