Mittwoch, 26. Juni 2013

Nudel-Hack-Pfanne

Nudeln gehen bei uns immer - und dieses Rezept ist eine schöne Variante! Es gehört zu den Lieblingsessen unserer Kinder, und ist dabei ganz schnell gemacht.
Ich war der festen Überzeugung, beim letzten Mal Fotos für euch gemacht zu haben, aber die sind nicht auffindbar...

500 g Hackfleisch anbraten (wenn man mag auch gerne mit einer Zwiebel)
250 g kurze Nudeln (roh),
500 ml Wasser und zwei
Brühwürfel dazugeben.
ca. 10 Minuten kochen lassen und immer wieder umrühren.
Dann
100 g Kräuterfrischkäse und
1 TL Senf verrühren.

Dazu schmeckt ein frischer Salat - oder man gibt zu den Nudeln noch eine kleingewürfelte Paprika, oder Mais und Erbsen.

Kommentare:

GAPOL DE hat gesagt…

Senf zu Frischkäse, das ist eine interessante Kombination. :)

Schöne Grüße
und schmackhafte Empfehlungen für www.momscam.blogspot.de

Verena hat gesagt…

Oh, dass hört sich gut an, liebe Stephanie! Meine drei könnten auch jeden Tag Nudeln essen. ;)
Ich hoffe, es geht dir und deiner Bande gut.

Alles Liebe,
Verena

Nicole hat gesagt…

Gerade gegessen, sehr lecker!

Doro hat gesagt…

Das war auch einer der Klassiker bei meiner Mutter... und alle Kinder haben es geliebt. Nur haben wir statt dem Frischkäse einen Becher Schmand rein ganz am Schluss :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...