Montag, 29. April 2013

Partyideen

Runde Geburtstage wollen gefeiert werden und so haben wir am Wochenende auch unsere Geburtstage mal wieder in einem etwas größerem Rahmen gefeiert.
Hier ein paar Bilder für euch:
Das Büffet - erst halbvoll und alles noch abgedeckt
Unsere Theke - von Martin und Freunden schon vor Jahren gemauert!
Deko-Thema im Keller ist Nostalgie: Blechschilder, Nachdrucke von alten Postkarten unserer Heimatstadt...
Und hier ein paar Tips für ein Fingerfood-Büffet: Wir hatten einfache Käsespieße - bei deren Zubereitung dei Kinder schon ganz toll helfen konnten. Rohkost (Möhren, Kohlrabi, kl. Tomaten, Paprika) mit verschiedenen Dips. Außerdem Schnittchen mit Lachs, Mett, Schinken und Putenbrust. Die machen gleich mehr her, wenn unter den Belag ein Salatblatt kommt und das Schnittchen noch mit einer Scheibe Ei, einer halben kleinen Tomate oder ähnlichem verziert wird.

Halbe Eier gab es auch - allerdings habe ich nur die einfache Version gemacht: Mit Remoulade. 

Clara turnt selbst im Partykeller
Noch zwei Tipps:
So schöne kleine Fähnchen kann man ganz einfach mit einem Zahnstocher und Masking-/ Washitape machen.
Pesto-Schnecken sind einfach, schnell und sehr lecker!
Einfach Pesto auf eine aufgetaute Scheibe Blätterteig streichen, aufrollen, in Scheiben schneiden und backen!
Die Kinder fangen schon mal an.
Schöne Geschenke gab es auch, achtet hier mal besonders auf die beiden tollen Flaschen für Ketchup und Senf! Den Salat kann ich übrigens erstmal noch einpflanzen - eine tolle Geschenkidee!
 
 Wir hatten erwähnt, dass wir uns ein Tablet (-Computer) kaufen wollen. Eine Bekannte freute sich darauf sehr, im nahe gelegenen Gartencenter ein schönes Tablett aussuchen zu können :-)
So bekamen wir Geld für das Tablet auf einem Tablett geschenkt - aber ein sehr schönes Tablett - findet ihr nicht auch?
Es gab natürlich noch mehr! Ein als "vielseitig" angekündigtes Geschenk erwies sich als ein ganz tolles Fotobuch der letzten 9 Jahre! Viele Seiten hat es tatsächlich! Besonders schön finde ich auch das Geschenk meiner Geschwister: Ein freier Abend für uns, an dem jedes Kind bei seinem Paten übernachtet!

Wie war euer Wochenende?

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...