Montag, 18. März 2013

Endlich Sonne!

Endlich scheint hier heute mal die Sonne! Am Wochenende hat sie sich immer nur ganz kurz rausgetraut.

Wir hatten ein schönes Wochenende mit Gartenarbeit, Besuchen, Schwimmengehen. Leider endete es nicht so schön: Claras Nase saß heute Nacht auf einmal zu und sie bekam zwischendurch nur schlecht Luft. Eine weitere schlaflose Nacht auf meiner langen Liste.
Heute geht es ihr bisher gut, etwas verschnupft. Seit ihrem Schläfchen gerade hustet sie auch ein bisschen... was uns da wohl mal wieder bevorsteht?
beim Shoppen mit  der Patentante

Noch diese Woche, dann sind Osterferien. In der Schule finden noch ein gesundes Frühstück und eine kleine Ausstellung statt, Sophias Klasse macht noch einen Ausflug in die Schreibwerkstatt des örtlichen Museums. Vor-Ferienprogramm also.

Noch zwei Wochen bis Ostern, noch zwei Wochen, bis Justus Geburtstag hat - und bis Sophia mit Oma, Onkel, Tante und Kusinen verreist. Eine Woche nach Paris! Ich freue mich für sie - gleichzeitig weiß ich, dass es mir schwer fallen wird sie so weit fahren zu lassen. Meine Kleine ist so groß geworden! Sie selbst schwankt auch gerade zwischen Vorfreude und ein bisschen Angst. Aber ich bin sicher, sie wird fahren und daran wachsen.

1 Kommentar:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ich lass Dir liebe Grüsse hier und wünsch Euch eine schöne Zeit. Hier ist auch kein Schnee. Aber Frühling kann man es auch noch nicht nennen!
Robert wartet sehr auf Ostern, denn er möchte zum Osterfeuer gehen, und ... dann ist endlich die Fastenzeit vorbei. Sagt er. Ich wüsste nicht, was er fastet, er isst ja eh so wenig ... und naschen tut er gar nicht. Ich hab ihm da als Ideee das "Fasten" auf Fernsehsendungen aufgelegt. Das nimmt er gut an, so auf seine Art. Und dann fragt er doch tatsächlich, ob nun der liebe Gott für ihn die Kindersendungen immer anschaut....weil er fastet ja!
habt eine schöne Zeit
Elisabeth

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...