Freitag, 23. November 2012

Zwetschgenlasagne

Wie versprochen heute das Rezept für die Zwetschgenlasagne:

1kg Zwetschgen   entsteinen und vierteln
2 EL Butter schmelzen und
3 geh. El Mehl darin anschwitzen. Den Topf vom Herd nehmen und nach und nach
1/2 l Milch einrühren.
2 P. Vanillezucker
1/2 Tl Salz
3 El Zucker dazugeben und die Masse unter Rühren aufkochen. Dann etwas abkühlen lassen und
250 g Vanillejoghurt unterrühren.

Eine Auflaufform fetten und mit Lasagneblättern auslegen. Mit Zwetschgen belegen und die Vanillesauce drübergießen. Dann eine zweite Lage einschichten und alles bei 180 ° Umluft ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Man kann auch anderes Obst nehmen (und ich habe auch kein ganzes Kilo Zwetschgen gebraucht) - z. B. Pfirsiche oder Rhabarber zum Beispiel.

Guten Appetit!

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ein tolles Rezept. Gut, dass ich schon gegessen habe, würde sonst echt Hunger kriegen.
einen schönen Sonntag wünscht Dir
Elisabeth

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Tolles Rezept!!!
> vielen Dank
ganz liebe Grüße
scharly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...