Mittwoch, 28. November 2012

Christliche Filme - kann man sich das angucken?

In letzter Zeit habe ich einige Filme gesehen, die unter die Kategorie "Christliche Filme" fallen würden. Wen solche Filme absolut nicht interessieren, der liest also am Besten gar nicht weiter...

Christliche Filme müssen keine Schwarz-weiß Verfilmungen vom Leben der Heiligen Bernadette sein... es gibt sie auch in modern!

Schon lange wollte ich gerne der Film "Fireproof" gucken. Ich hatte das Buch gelesen und war sehr gespannt auf den Film (Kleine Anmerkung: Die Links habe ich bewusst zu kleineren Shops gesetzt um diese zu unterstützen, , ihr könnt diese Filme aber auch bei Amazon bekommen.).

Fireproof ist die Geschichte vom Feuerwehrmann Caleb und seiner Frau Katherine. Die Ehe der beiden scheint am Ende, sie fühlt sich nicht geliebt, er fühlt sich nicht respektiert. Sie stehen kurz vor der Scheidung, als Calebs Vater ihn bittet, noch einen Versuch zur Rettung seiner Ehe zu unternehmen. 40 Tage lang soll Caleb die Anweisungen eines Buches befolgen...
DVD Fireproof - Special Edition

Der Film "Facing the Giants" irgendwie das, was ich einen typischen "Baseball-Film" nenne, auch wenn es hier um American Football geht: Ein erfolgloser Coach und ein erfolgloses Team...
Grant Taylor Leben scheint am Tiefpunkt: Mit seinem Highschool-Football-Team ist er so erfolglos, dass er kurz vor der Entlassung steht. Privat plagen ihn Geldsorgen und er und seine Frau bekommen die Prognose, voraussichtlich keine Kinder bekommen zu können. An diesem Tiefpunkt beschließt er, ab jetzt konsequent zur Ehre Gottes zu leben und zu spielen. Als er mit dieser Einstellung sein Team überzeugen kann, wendet sich das Blatt...
DVD Courageous - Ein mutiger Weg


Im Film "Courageous - ein mutiger Weg" geht es um vier Männer und Väter, die nach einem Schicksalsschlag ihre Rolle als Mann und Vater neu definieren.
Dieser Film hat mich sehr berührt, da er betont wie wichtig ein Vater für seine Kinder ist. Wer genau hinschaut kann übrigens einige Mitglieder der Duggar-Familie in Komparsenrollen sehen.

Diese drei Filme stammen von der gleichen Produktionsfirma. Es sind keine Hollywood-Filme, sondern sie werden im Grunde von einer Kirchengemeinde gedreht. Schaut man sich alle drei Filme an, erkennt man sehr viele Schauspieler wieder. Auch eine bestimmte Packung Frühstücksflocken taucht in allen Filmen auf...

Der Film "Ein himmlischer Plan" wird auch unter dem Titel "What if.." verkauft.

DVD Ein himmlischer Plan
Ben Walker ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und führt ein scheinbar perfektes Leben. Doch dann zeigt Gott ihm, wie sein Leben aussehen würde, hätte er andere Entscheidungen getroffen. Und so findet er sich als Pastor einer kleinen Gemeinde, Ehemann seiner Jugendliebe und Vater von zwei Töchtern wieder.
Diesen Film habe ich am Samstag auf BibelTV gesehen, und er hat mir einen schönen, kurzweiligen Abend beschert.

Für mich sind alle diese Filme gute Unterhaltung. "Facing the Giants" merkt man ein wenig die "Low-Bugdet"-Produktion an, aber das finde ich persönlich überhaupt nicht schlimm. Es sind Filme mit einer Botschaft, die zum Nachdenken bringen aber auch gut unterhalten! Diese Filme kann man auch ausleihen (zumindestens bei Lovefilm)

Habt ihr schon einen dieser Filme gesehen?

Kommentare:

Saskia hat gesagt…

Danke für die Übersicht!
Bis auf den ersten Film, hatte ich bis jetzt von keinem der anderen gehört, gesehen habe ich den allerdings auch noch nicht! Ich finde christliche Filme nicht schlecht, warum sollte man das Leben als Christ nicht auch ein bisschen hollywood-like in Szene setzen und mehr thematisieren?!

Im Moment würde mich auch der Film "Not a Fan" interessieren, hast du den schon gesehen?

LG
Saskia

Stephanie T hat gesagt…

Ich habe schon davon gelesen, geehen habe c ihn leider noch nicht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...