Mittwoch, 3. Oktober 2012

Kinderreich - die Blogparty für große Familien: Es ist so weit!

Es ist soweit - und ich bin sooo gespannt!
Wer wird wohl dabei sein? Ich hoffe auf viele alte Bekannte und auf mindestens soviele neue Gesichter!

Hier nochmal zusammengefasst die

Teilnahmebedingungen:

1. Ihr habt drei Kinder oder mehr und habt einen Blog, auf dem Ihr auch über euer Familienleben berichtet. Ich will jetzt hier keinen Anteil festlegen - ich vertraue da mal eurer eigenen Einschätzung. Aber wenn Ihr nur über Eure Handarbeiten oder ausschließlich über Fußball schreibt - dann seid Ihr hier leider nicht richtig!

2. Ihr verfasst einen Artikel für die Blogparty, in dem ihr euch, eure Familie und euren Blog vorstellt. Ihr dürft gerne die Namen eurer Kinder nennen und Fotos zeigen - aber ihr müsst es nicht. Stellt euch aber bitte so vor, dass sich die anderen ein Bild von euch machen können.
Außerdem wäre es schön, wenn ihr einen Tipp für andere Großfamilien einbaut. Ihr müsst dabei nicht das Rad neu erfinden, schreibt einfach was für euch hilfreich ist, was bei euch gut funktioniert. Wenn ihr schonmal zum Thema Großfamilie geschrieben habt, dürft ihr diese Postings gerne im Artikel verlinken.
Baut bitte den Button (also das Bild unten bzw. in der Seitenleiste) der Blogparty und einen Link zurück ein.
Teilnehmen dürfen grundsätzlich Blogs aus aller Welt, aber habt bitte Verständnis dafür, dass ich Gewinne nur innerhalb Deutschlands versende.

Der Ablauf:

Unter diesem Artikel könnt ihr euch verlinken. Bitte versucht, die URL eures Artikels, nicht die eures Blogs zu verlinken, dass macht es für die anderen Teilnehmer einfacher. Als "Link Title" nehmt ihr am Besten den Titel eures Blogs.

Jeder Teilnehmer bekommt drei Lose, die auf die verschiedenen Gewinne gesetzt werden können. Ein weiteres Los bekommt ihr, wenn ihr für die Blogparty auf eurem Blog oder bei Facebook Werbung gemacht habt (z.B. durch einen Artikel oder den Button). Ihr könnt die Lose auf mehrere Gewinne verteilen oder auf einen setzen. Teilt mir das bitte in einem Kommentar mit.

Und jetzt geht es los: Klickt euch durch die verschiedenen Blogs, lest, hinterlasst Kommentare! Von eurem "Blog-Hopping" und euren Kommentaren lebt diese Blogparty!
Die Blogparty geht bis Sonntag und wahrscheinlich werden immer neue Blogs dazukommen - schaut also auch mal zwischendurch rein!

Wenn ihr euch unsicher seid, weil ihr die technischen Dinge des Bloggens (Verlinken etc.) noch nicht so drauf habt - versucht es einfach! Ich reiße euch bestimmt nicht den Kopf ab, wenn etwas nicht ganz so wie geplant klappt! Ich gebe euch auch gerne Hilfestellung - meldet euch einfach bei mir (Email unter "Über mich").

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch auch der Facebook-Gruppe "Kinderreich" anschließt - auch wenn ihr eine Großfamilie ohne eigenen Blog seid. Dort können wir uns austauschen - auch über die Blogparty hinaus.

Die Gewinne: 

 Damit es nicht zu unübersichtlich wird habe ich die Bilder rausgenommen. Wer genau gucken möchte kann das hier tun. Zu gewinnen gibt es für die Teilnehmer der Blogparty:

- ein Jahresabo der Zeitschrift "family" - die beste Zeitschrift zum Thema Ehe und Familie die ich kenne!

- ein signiertes Exemplar von Elisabeth Büchles "Der Klang des Pianos"
Der neuste historische Roman von Elisabeth Büchle spielt auf der Titanic. Ich habe von ihr bisher ja leider nur "Wohin der Wind uns trägt" gelesen -und war begeistert. Elisabeth Büchle wird das Buch für den Gewinner signieren - vielen Dank dafür auch an dieser Stelle. Hier findet ihr ihre Homepage und hier ihren Blog.
- die neue CD von Thea Eichholz "Anders als vorher" - ganz aktuell und wunderschön! Hier könnt ihr mal reinhören.
- jeweils eine CD der "Mütter""Kann denn Bügeln Sünde sein?" und "Wir meines doch nur gut!"
Die CDs werden von Gerth Medien zur Verfügung gestellt!
Auch in diese CDs könnt ihr einmal reinhören!
- 5 Exemplare des Haushaltssurvivalbuchs von Bianka Bleier und Birgit Schilling
Insgesamt hat Bianka Bleier 10 dieser Bücher gespendet  (nochmal ein ganz dickes Dankeschön an dieser Stelle!)- die fünf anderen gehen in das andere Gewinnspiel, damit wir ganz viel Werbung bekommen.
"Mein Landleben" von Ulrike Chuchra - ein wunderschöner Bildband mit Gedanken, Geschichten und Ideen sowie tollen Bildern.
zwei Familienkalender "Bei uns ist extrem was los"  vom Kawohl-Verlag
Ein Frühstücksbrettchen "Möge dein Tag..." - Ebenfalls vom Kawohl-Verlag gesponsort.
- einmal "Tage voller Wunder" von Dale Hanson Bourke - Ulrike Chuchra war so nett und hat dieses Buch zur Verfügung gestellt. 

Und los gehts!

Kinderreich - Großfamilien und ihre Blogs

Kommentare:

Turbulentes Leben in einer Großfamilie mit Besonderheiten hat gesagt…

Liebe Stephanie,

ich habe nun einen Artikel geschrieben, ich habe mich verlinkt und habe keine Ahnung, ob ich alles richtig gemacht habe, noch kann ich andere Artikel sehen, lesen außer denen, die ich in meinem Dashboard habe und dass sind Nicole und Andrea.
Was soll ich jetzt mit den Losen machen. Auch null kapito. Ich bin wohl zu alt für solche Spielereien.
Aber es hat Spaß gemacht den Artikel zu schreiben.
LG Daniela

Turbulentes Leben in einer Großfamilie mit Besonderheiten hat gesagt…

Ich habs kapiert und wohl auch richtig gemacht, nur leider hab ich mich in meiner Ungedult zweimal verlinkt. Naja, doppelt hält besser.

Turbulentes Leben in einer Großfamilie mit Besonderheiten hat gesagt…

Und nun, liebe Stephanie, würde ich auch gerne noch einen Beitrag von dir lesen?

Ich bin wahrscheinlich mal wieder zu ungeduldig (ist wohl ein negatives Merkmal von mir), die Party geht ja noch bis Sonntag. :-)

Liebe Grüße

Andrea hat gesagt…

Den Beitrag von dir würde ich auch gerne lesen :-) Und wo muss ich meine Lose verteilen? Hier? Oder in einem anderen Kommentar? Ist mir gerade auch ein wenig zu hoch ;-) Aber das dürftest du von mir kennen :-)

LG
Andrea

Stephanie T hat gesagt…

Mein Beitrag kommt noch - aber ich wollte ihn nicht oben in der Liste haben - da gehören eure hin!

Ihr könnt mir hier im Kommentar schreiben, wie ihr die Lose aufteilen wollt oder als PN - wie ihr wollt!

LG

Turbulentes Leben in einer Großfamilie mit Besonderheiten hat gesagt…

Ich hab da noch mal ne Frage.
*peinlich*
Diese Blogparty soll doch davon leben, dass viele die Artikel lesen und dann im Kommentarbereich darauf antworten bzw. sich eine Art Gespräch/Diskussion entwickelt, oder?

Ansonsten fände ich es langweilig, wenn man nur so einmal was schreibt und das war es dann.


Ansonsten muss ich gestehen, dass ich anfangs dachte, dass die Blogparty real sei und du, Stephanie, bei euch in der Nähe irgendeine einen Platz gemietet/ausgesucht hättest, wo wir denn wenn wir wollten hätten hinkommen können. Tja, ich wollte es schon einen Salat mitbringen und dachte, schön, dann sehe ich noch mal Andrea und wahrscheinlich auch Nicole und lerne Stephanie persönlich kennen. Da war ich wohl sehr naiv und noch überhaupt nicht virtuell versiert. *lach*

Ich wünsche uns allen eine tolle Party und stelle jetzt mal "virtuell" eine Runde Kaffee in den Raum und ein paar Kekse.

LG

Stephanie T hat gesagt…

Genau Daniela! Ich hoffe, dass sich einige "Gespräche" und Diskussionen entwickeln und dass wir vielleicht auch noch ein paar neue Blogger kennenlernen.

So ein Bloggertreffen in der Realität müssen wir aber auch nochmal machen - vielleicht mal Günne?

Liebe Grüße
Stephanie

Nicole hat gesagt…

Coole Idee mit dem Treffen!

Andrea hat gesagt…

Die Idee mit dem Treffen fänd ich auch klasse, aber das habe ich dir ja heute Nachmittag schon erzählt. Vielleicht bekommen wir das noch auf die Reihe :-)

Unsere Lose: 2 auf den Familienklaender, 1 auf das Buch von Elisabeth Büchle und 1 auf das Buch "Tage voller Wunder".

Liebe Grüße
Andrea



Turbulentes Leben in einer Großfamilie mit Besonderheiten hat gesagt…

Andrea, ihr kommt mit dem Familienkalender noch so gerade hin, was? Wir brauchen da schon deutlich mehr Spalten.
Ann-Sophie hat immer viele Termine und Jürgen und ich haben in der Regel 2 Spalten, so dass wir zwei Kalender zu je 5 Spalten haben. Und selbst da wird es oft knapp.

Mit dem Treffen finde ich wirklich auch gut, allerdings glaube ich kaum, dass ich alle Familienmitglieder zu einem Seminarwochenende nach Günne locken kann und außerdem dürfte das auch unseren finanziellen Rahmen sprengen.
Eher könnte ich mir vorstellen, dass ich mal mit denen, die Lust haben, an einem Samstagnachmittag zu euch stoße, wenn ihr sowieso mal dort seid. Aber als gesamte Familie glaube ich eher nicht.

Stephanie T hat gesagt…

Die Seminare sind ja wesentlich günstiger als Ferienwochenenden - aber ich könnte mir vorstellen, dass eure älteren Kinder auch nicht mehr immer mit wollen, oder?
Also wir sind das nächste Mal im Dezember da - und im Februar auch!

Siebenzwergehaus hat gesagt…

Hallo,

so jetzt ist es geschafft unsere Vorstellung steht. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht. Am Anfang habe ich nicht so ganz verstanden, wie es geht. Liegt aber nicht an der Erklärung, sondern daran, dass ich mich in solchen Dingen, einfach nicht auskenne.
Lg an euch Alle

Andrea hat gesagt…

Alles super Barbara - danke für die Vorstellung.

Dani, der Kalender reicht nicht mehr wirklich. Aber ich teile dann für die Jüngsten die Zeile und habe dann ja auch noch meinen Kalender. Den "Mein Jahr" von Bianka Bleier, wie du ja auch. Der fängt dann eigentlich alles auf.

Liebe Grüße
Andrea

Verena hat gesagt…

Liebe Stephanie,
herzlichen Dank für Deine Einladung zu Deiner Blogger-Party! Ich bin leider erst jetzt dazu gekommen vorbeizuschauen. Ich hatte leider nicht mehr die Gelegenheit einen neuen Artikel zu schreiben, deswegen habe ich einen älteren verlinkt. :)
Dein Button ist auf meiner Seite!
Du verlost tolle Dinge, da fällt es einem schwer sich zu entscheiden. ;)
Mich würde interessieren: Mein Landleben, Jahresabo "Family", Familienkalender.
Ich hoffe, dass es Dir und Deinen Lieben gut geht.
Alles Liebe,
Verena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...