Donnerstag, 6. September 2012

Kinder, Küche, Kirche - Beikoststart

Wir haben am letzten Wochenende mit Beikost angefangen. Clara ist sechs Monate alt und fängt an uns das Essen förmlich vom Teller und vom Löffel zu gucken. Gestartet sind wir klassisch mit Möhrenbrei. Zuerst fand Clara das auch ganz gut:
Inzwischen verzieht sie aber bei Möhre das Gesicht, als würde man ihr etwas besonders ekliges vorsetzen - keine Chance! Eine Stück gekochte Möhre war interessant zum Festhalten - wanderte aber nicht in den Mund (sonst steckt dieses Kind alles in den Mund!).
Morgen werden wir also mal eine Kartoffel kochen und sie Clara zum Probieren geben - wahrscheinlich in die Hand. Ich bin mal gespannt, was sie aus dieser Phase macht. Die Älteste war ein begeistertes Breikind, die anderen beiden haben fast nur Fingerfood gegessen.

Es ist aber auch wieder Donnerstag und ihr dürft euch verlinken!
Verlinken dürft ihr soviele Posts wie ihr wollt und alles zu folgenden Themen:
Kinder: alles zum Thema Kinder und Familie, Erziehung, Ehe, Beziehungen allgemein,
Küche: Rezepte, Haushaltstipps, Gartenideen, Deko, Handarbeiten
Kirche: alles zum Thema Glauben und Spiritualität im weiteren Sinne, Nachdenkliches, Schönes, Bücher
also alles, was für uns Mütter und Familienmanagerinnen so interessant ist.
Bitte baut den Button und einen Link zurück in euer Posting oder auf eurem Blog mit ein. So finden uns noch mehr Leser!

Aus aktuellem Anlass eine Ergänzung:
Links, die zu den Seiten von Unternehmen führen werden gelöscht! 
Blogger, die Selbstgemachtes über ihre Blogs oder in Shops verkaufen sind herzlich willkommen, ihre Postings zu verlinken.
Ich bin allerdings nicht bereit, Unternehmen hier eine kostenlose Werbeplattform zu bieten! Wer seine Werbung gerne auf diesem Blog sehen möchte, kann mich ja ansprechen.


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...