Freitag, 21. September 2012

Budgetplanung

Ungefähr einmal im Jahr machen wir eine Bugetplanung. Wir schauen uns die erwarteten Einnahmen und Ausgaben an, gehen Abbuchungen und Versicherungen durch und bringen alles auf den neusten Stand. Ein guter Termin dafür ist der Jahresanfang, ein anderer der Herbst. Denn jetzt kann man viele Verträge noch zum Jahresende kündigen, die Autoversicherung z. B.

Es kann auch eine gute Idee sein mal für ein paar Wochen oder Monate ein Haushaltsbuch zu führen.
Wer das möchte oder sich auch nur einmal über das Thema informieren möchte, sollte auf der Seite der Sparkassen: Geld und Haushalt vorbeischauen. Dort könnt ihr nämlich kostenlos ein Haushaltsbuch und verschiedene andere Broschüren bestellen oder entsprechende Software runterladen.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Huhu,


sehr interessante Seite. Kannte ich gar nicht. Ich habe mir jetzt einfach mal so ein Paket bestellt. Interessant hoffentlich auch für die Kinder. Da gibt es nämlich auch einen Taschengeldplaner. Bin mal gespannt, was das ist.

Viele Grüße
Andrea

Stephanie T hat gesagt…

Ich vermute auch, dass die Seite nicht so bekannt ist - aber ein tolles Angebot!

LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...