Sonntag, 22. Juli 2012

Unerwünschte Mitesser - Blumen-Garten-Parade Nr. 14

Die Aufgabe für diese Woche lautet:
Wie geht ihr gegen diese unliebsamen Mitesser vor? Verscheucht ihr sie mittels der altbewährten Vogelscheuche ;) oder habt ihr bestimmte Hilfsmittelchen die die Tierchen davon abhalten euer lieb Gezüchtetes aufzufressen? Das würde mich eben sehr interessieren.


In diesem Jahr ist mine Antwort auf diese Frage kurz: Nichts!
mit einem kleinen Baby habe ich im Moment keinen gärtnerischen Ehrgeiz. Wenn sich die Schnecken über den Salat hermachen ist das ärgerlich - aber mehr nicht.

Im nächsten Jahr werde ich unsere Johannisbeeren abdecken müssen, damit die Vögel uns noch welche übrig lassen. Chemie gibt es nicht. 
Und gegen Schnecken soll trockener Kaffeesatz helfen...


Kommentare:

Mischblut`s Testoase hat gesagt…

Kaffeesatz gegen Schnecken, das habe ich ja noch nie gehört, muß ich mal ausprobieren, denn die chemische Keule wende ich auch nicht an, L.G. Ulrike

zahnfeee hat gesagt…

Kaffeesatz und Sägespäne alles schon versucht bringt nix deshalb habe ich zur "Chemie" gegriffen ist sonst auch nicht so mein aber wenn nix hilft :-(
GLG zahnfeee

Drapegon hat gesagt…

Dieses Jahr habe ich noch nichts selber angebaut und mir auch nicht große Gedanken gemacht, aber meine Petersilie haben sie gefressen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...