Mittwoch, 6. Juni 2012

Stauden vs. Sommerblumen - die 8. Aufgabe der Blumen-Garten-Parade

Bei der Blumen-Garten-Parade vom Oasengarten geht es diese Woche um die Frage, ob man ein- oder mehrjährige Pflanzen bevorzugt.
Lupine - eine Staude, ebenso der Phlox daneben (der noch nicht blüht)
Für mich gehören ganz klar beide Arten in den Garten.
Es gibt viele Sommerblumen  (also einjährige Pflanzen) die ich gerne mag und die für mich einfach dazugehören: Sonnenblumen, Tagetes, Ringelblumen, Wicken, Löwenmäulchen, Levkojen, Zinnien.... und auch auf Hornveilchen und Bellis möchte ich im Frühjahr nicht verzichten (die gehören streng genommen zu den Zweijährigen, aber egal!).
Neben der Haustür gibt es dieses Jahr Geranien in weiß und rot
Heute habe ich aber mehr Stauden und weniger Einjährige im Garten als früher. Was zum einen daran liegt, dass Stauden nicht so pflegeintensiv sind und zum anderen daran, dass die Beete inzwischen "eingewachsen" sind und nicht mehr so viele Lücken da sind. Dafür sind die Sommerblumen nämlich ideal - Lücken füllen, die sich im Laufe des Sommers ergeben. Auch zum Bauerngarten gehören sie einfach dazu. Ein weiterer Vorteil der Sommerblumen ist, dass sie ununterbrochen blühen, während die meisten Stauden ein oder zwei Blütezeiten während des Sommers haben.

Meine Antwort ist also ganz klar: Ich liebe beides!

Kommentare:

zahnfeee hat gesagt…

Wunderschöne Fotos Wicken mag ich auch sehr habe sie letztes Jahr ausgesät und da ist nix gekommen und dieses Jahr haben sie gedacht jetzt wachsen wir mal los. :-) mal schauen was daraus wird sie sind mehrjährig und duften ich freue mich drauf. Lupine habe ich Pfingsten bei einer Radtour bewundert am liebsten hätte ich mir einen Strauß mit nach Hause genommen.
LG zahnfeee

Mischblut`s Testoase hat gesagt…

Lupinen gefallen mir auch,aber ich habe noch keine die Betonung liegt auf keine, denn diese Blume steht schon auf meiner Wunschliste
liebe Grüße Ulrike

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ich mag auch beides. Lupinien liebe ich schon immer. Leider schaffe ich es nicht sie hier im Garten anzusiedeln.
Viele Grüsse
Elisabeth

summer31 hat gesagt…

Den Topf hast du sehr schön bepflanzt.
Ich selber bin nicht unbedingt Fan von Lupinien... aber Phlox liebe ich.

lg

knutschimund hat gesagt…

Für mich gehören auch beide Sorten in den Garten

Drapegon hat gesagt…

Ich mag gerne mehrjähriges. Blöd das eine meiner Lieblingsblumen gerade eine einjährige ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...