Dienstag, 12. Juni 2012

Der wunderbare Wahnsinn

"Wenn ich meinem Kind alle Phänomene dieser Welt erklären könnte, aber keine Liebe hätte, wäre mein Reden ein sinnloser Krach. 
Wenn ich mein Kind auf alle Gefahren des Lebens perfekt vorbereiten könnte, aber keine Liebe hätte, wäre ich ein Versager.
Wenn ich mein ganzes Geld nur in meine Kinder investieren würde - für die beste Schule und die hochwertigsten Spielsachen , aber keine Liebe hätte, wäre alles wertlos.
Wer liebt, ist geduldig und freundlich.
Wer liebt, ist nicht neidisch auf andere Familien.
Wer liebt, lässt andere nicht schlecht dastehen.
Wer liebt, denkt nicht nur an sich.
Wer liebt, ist nicht nachtragend.
Wer liebt, will Ungerechtigkeit verhindern und die Wahrheit verteidigen.
Wer liebt, erträgt so einiges.
Wer liebt, verliert nicht den Glauben und die Hoffnung.
Die Liebe wird niemals vergehen."

nach 1. Korinther 13, 1-8

Dieser schöne Text kommt aus dem Buch "Der wunderbare Wahnsinn - Ein Glück, dass es Familie gibt" von Bettina Wendland, das im SCM-Verlag erschienen ist.
Ein ganz tolles Buch, mit konkreten Tipps und Ideen (z. B. für Regennachmittage) aber auch mit vielen schönen Texten die dankbar und nachdenklich machen. Schöne Kinderfotos, witzige Kindersprüche und interessante Zitate machen dieses Buch komplett.
Ich kann es nur empfehlen - auch als Geschenkidee!

Kommentare:

Bianca hat gesagt…

Danke für den Tipp! Weiss auch schon, wem ich das schenken könnte!
LG, Bianca

Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike - schön ab 40 hat gesagt…

Das ist mal wieder ein wunderschöner Text, der uns auf den Boden zurückholt. So wahr! Danke dafür!
LG Eva

Siebenzwergehaus hat gesagt…

Hallo.

ein wunderschöner Text. Danke, dass du ign mit uns teilst. Gerade heute tut er mir gut. An manchen Tagen, braucht man einfach so einen Text, der einem Kraft gibt und wieder dankbarer macht.

Lg

Barbara

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...