Freitag, 11. Mai 2012

Kleine Grillfladen

Und heute wieder eine Idee für Spontangriller:

Wenn die Geschäfte geschlossen sind, kein Baguette mehr in der Truhe zu finden ist und die Zeit nicht mehr zum Backen reicht, kann man auch einfach kleine Fladenbrote auf dem Grill zubereiten!

Dazu macht man einfach einen Hefeteig, lässt ihn gehen und knetet ihn nocheinmal durch. Dann nimmt man etwas Teig und formt daraus einen kleinen Fladen. Diesen legt man auf den Grill und lässt ihn dort durchbacken. Zwischendurch einmal wenden.

Wer etwas mehr Zeit hat, kann aus dem Hefeteig auch einfach ganz kleine Brötchen formen und diese im Backofen backen.

Noch etwas warm mit Kräuterbutter ist beides besonders lecker!

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Verlinkt bei:

Kommentare:

melliausosna hat gesagt…

Ja das ist wirklich immer lecker

Bianca hat gesagt…

Cool - merk ich mir!

Ich hab da was für Dich, wenn Du willst. Schau mal unter: http://creativitylifeandme.blogspot.de/2012/05/kleine-umstellung-und-ein-award.html

GLG, Bianca

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...