Montag, 9. April 2012

Unser Osterfest

Ich hoffe, ihr alle hattet auch schöne Ostertage im Kreise eurer Lieben!

Wir haben die Tage von Palmsonntag bis Gründonnerstag in unserer Lieblingsfamilienferienstätte am Möhnesee verbracht. Dort haben wir auch den Geburtstag unseres Sohnes gefeiert, aber natürlich mussten wir Samstag nochmal mit den Omas, dem Opa und dem Rest der Verwandtschaft feiern.
Auch die beiden Osterfeiertage haben wir mit der Familie und mit Freunden verbracht. Es war schön, aber auch ein bisschen stressig, weil wir völlig verplant waren!
Die letzte Station vom Ostergarten in Körbecke am Möhnesee. Eine ganz tolle Erfahrung, v.a. auch für die Kinder.
Eine Kompasswanderung durch den Wald bei richtig schönem Frühlingswetter
Zur Osternachtmesse habe ich es leider nicht geschafft, aber am Ostersonntag waren wir gemeinsam im Familiengottesdienst unserer Gemeinde. Es war ein toller Gottesdienst in der brechend vollen Kirche. Ganz viele Kinder aller Altersstufen waren da. Die ganz Kleinen sind auch zwischendurch mal zum Pastor gelaufen - den das überhaupt nicht gestört hat! Unsere Musikgruppe und der Kinderchor haben toll gesungen - es war wirklich schön!
Unsere Osterkerzen - die linke hat unsere Älteste alleine gestaltet
Gerade habe ich noch Kuchen gebacken, denn natürlich muss der Geburtstag auch noch morgen im Kindergarten gefeiert werden!
Dann haben wir diese Woche noch den Geburtstag meiner Schwester und die standesamtliche Hochzeit meines Bruders zu feiern!

Übrigens: Ich bin jetzt schon sechs Wochen alt! Ich kann mein Köpfchen immer besser halten und  gucke schon ganz wach in die Welt hinaus. Und kräftig zunehmen tue ich auch!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...