Dienstag, 17. April 2012

Entkalken

Seit dem letzten Herbst sind wir stolze Besitzer eines Kaffeevollautomaten. So ein teures Gerät muss natürlich gut gepflegt werden - sprich: die Maschine muss regelmäßig entkalkt werden!

Natürlich sollte man Kaffeemaschinen, Wasserkocher und Co. regelmäßig entkalken - aber wenn man es jahrelang nicht gemacht hat, fängt man besser auch nicht mehr an! Unter Umständen ist es dann nämlich nur noch der Kalk, der die Maschine zusammenhält...
Wenn man nun die Kaffeemaschine (oder was auch immer) entkalkt hat, muss man das Wasser mit dem Entkalker drin nicht sofort wegkippen. Man kann damit noch hervorragend weiterarbeiten und z. B. noch den Duschkopf säubern: Das Entkalkerwasser in einen kleinen Eimer oder ein hohes Rührgefäß füllen und den Duschkopf reinhängen. Einige Stunden einwirken lassen.

Manchmal bilden sich auf den Stöpseln im Waschbecken Kalkränder. Einfach zumachen und die Entkalkerflüssigkeit wirken lassen....

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...