Montag, 13. Februar 2012

Drunter und drüber...

geht es hier zur Zeit!

Nein, das Baby ist noch nicht da und soll sich jetzt bitte auch noch ein paar Tage Zeit lassen! Aber gestern morgen hatte ich so starke Senkwehen, dass ich wirklich damit gerechnet habe bald richtige Wehen zu bekommen.

Morgen hat unsere Große Geburtstag - acht Jahre wird sie alt! Die Geschenke sind verpackt und heute Abend wird das Wohnzimmer geschmückt. Mein Mann hat morgen Urlaub - das ist nicht nur für das Geburtstagskind schön! Die Kuchen habe ich diesmal elegant verteilt - selber backen muss ich nicht.

Und auch die Vorbereitungen heute  muss ich nicht alleine schaffen - unerwarteterweise hat mein Mann auch heute frei! Denn heute morgen um halb sechs wachte die Jüngste mit starkem Nasenbluten auf - völlig unvermittelt! Und als es nach 20 Minuten immer noch nicht aufhörte, haben wir meine Mutter angerufen und wollten schon zum Notdienst fahren. Bis die Oma da war, hatte das Nasenbluten zum Glück aufgehört. So haben wir dann um viertel nach sechs mit meiner Mutter in der Küche gesessen und einen Kaffee getrunken - kommt auch nicht oft vor!

Für meinen Mann war direkt klar, dass er zuhause bleibt und seine Kollegen sahen das genau so. Jetzt können wir den Rest des Tages ruhig angehen lassen und ich muss mir auch keine Sorgen machen, weil er vielleicht noch bei Glatteis unterwegs ist.

Kommentare:

Bianca hat gesagt…

Oh wei, dann wollen wir mal hoffen, dass das Nasenbluten nicht wieder kommt, und Ihr den Rest des Tages geniessen könnt. Wäre schön, wenn das Baby sich nicht gerade morgen entschliessen würde auf die Welt zu kommen, oder? Ich denk an Euch!
LG, Bianca

Stephanie hat gesagt…

Danke Bianca!
Bei der Kleinen scheint alles wieder gut zu sein.
Und ja: Wir hoffen sehr, dass das Baby heute und morgen noch im Bauch bleibt!
Liebe Grüße
Stephanie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...