Samstag, 15. Oktober 2011

Wieder eine Blogparty!

Es geht anscheinend wieder los, die Zeit der Blogpartys!
Und ich freue mich über die Gelegenheit, neue Blogs und neue Leute kennenzulernen!
Ein bisschen über mich und warum ich blogge:
Ich bin 31 Jahre alt, seit 11 elf Jahren verheiratet und habe drei Kinder: Zwei Mädchen, 7 und 2 Jahre alt und einen 5jährigen Jungen.
Im Moment arbeite ich jeden Montag außer Haus, aber nur bis ich Anfang Januar wieder in den Mutterschutz gehe, denn unser viertes Kind ist unterwegs!
Grundsätzlich sehe ich mich aber als Vollzeit-Mama und Hausfrau/Familienmanagerin/Homemaker.

Vor einem Jahr, habe ich noch gar keine Blog gelesen. Durch Zufall kam ich zu Katjas Blog und von da aus zu ganz vielen anderen tollen Blogs. Ich fand, was ich eigentlich schon lange gesucht hatte: Frauen und Mütter, die sich über Haushalt, Erziehung und Ehe austauschten, die diese Rolle als ihre Berufung ansahen und versuchten sich in dieser Berufung immer weiter zu entwickeln. Nicht zuletzt fand ich darunter auch viele andere Christinnen und habe, z. B. auch dank der Good Morning Girls viel dazu gelernt.

Ich möchte mit meinem kleinen Blog versuchen, andere Frauen und Mütter zu ermutigen. Ich finde es wichtig, dass wir uns vernetzen, denn eine Lobby haben wir nirgendwo!
Also schreibe ich über Kinder, Ehe, Haushalt, Rezepte, Bücher, Dekorieren, Garten.... eben über alles, was meinen Alltag so ausmacht.

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Ich finde es ganz wundervoll, dass wir uns kennengelernt haben und dass Du angefangen hast zu bloggen. Deine Posts haben mir schon viele gute Anregungen und viel Stoff zum Nachdenken gegeben! Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Blog-Aktionen und ganz viele lange Telefongespräche!!! Liebe Grüße! Deine Katja

Andrea hat gesagt…

Huhu Steffie !

Ich habe das irgendwie noch nie so gesehen, das der Blog eine Lobby für uns Frauen schafft ! Für mich war und ist der Blog eher ein Tagebuch.

Aber es ist schon wahr: ich war froh, Katjas Blog zu lesen und zu wissen, da gibt es tatsächlich doch noch andere Hausfrauen, die auch genauso ticken wie ich und nicht wie so viele andere hier in meiner direkten Umgebung.

Das gibt mit Auftrieb im Alltag und eure Gedanken zu eurem Ansporn für den Blog halte ich mal im Hinterkopf. Der gefällt mir gut.

Liebe Grüße und bis später
Andrea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...