Freitag, 28. Oktober 2011

Ganz schnelles Brot

Ich backe sehr gerne Brot, aber für ein klassisches Brot muss man sich schon Zeit nehmen: Teig kneten, gehen lassen, wieder kneten, wieder gehen lassen und schließlich backen.
Soviel Zeit habe ich nicht immer und manchmal stellt man ja auch erst beim Abendbrot fest, dass das Brot wohl nicht mehr fürs Frühstück reichen wird....

Für diese Fälle mache ich jetzt dieses Brot: Teig kneten, backen - fertig! Es sieht vielleicht nicht ganz so schön aus -aber es ist sehr lecker!

Zutaten:
500 g Vollkornmehl, Weizen oder Dinkel (funktioniert auch mit hellem Mehl oder einer Mischung), kein Roggenmehl!
450 ml Wasser
1 Würfel frische Hefe
2 EL Apfelessig
ca. 100 g Leinsamen, Sonnenblumenkerne oder ähnliches
etwas Salz

Hefe in Wasser auflösen und alle Zutaten verkneten. Dann in die Brotform geben und bei ca. 200 ° C im Ofen goldbraun backen (ca. 30- 45 Minuten).
Guten Appetit und ein schönes Wochenende wünscht Euch

Verlinkt bei:
Photobucket

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...