Mittwoch, 21. September 2011

Achtung! Suchtgefahr!

Ja, ich gestehe es: Ich habe ein neues Spielzeug im Internet entdeckt. Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass es auch wirklich praktische Seiten hat - aber auch eindeutiges Suchtpotential!


Einige können sich vielleicht schon denken wovon ich rede: Von Pinterest!

Was verbirgt sich dahinter?
Wenn man angemeldet ist (geht nur nach Einladung, die kann aber jeder anfordern) hat man sozusagen Pinnwände zur Verfügung. Dort kann man all die schönen Sachen, die man im Internet so findet hinterlegen. Zunächst klickte ich mich ein bisschen durch und war skeptisch, denn erst einmal sah ich v.a. Mode. Dafür fand ich das jetzt nicht so interessant.... Inzwischen habe ich aber viele tolle Bilder, Zitate, Rezepte und Bastelideen gefunden. Hier ein paar Beispiele:
http://www.growinginhisglory.com/2011/09/10-fun-fall-crafts-for-toddlers.html

Love this.
http://pinterest.com/pin/192493305/

http://s33.photobucket.com/albums/d60/taurusangel/Funny%20Vintage%20Quotes%20and%20Pics/?action=view&current=IlovecleaningupmessesIdidntmakesoIb.jpg

Wenn ihr Lust habt, mir auf Pinterest zu folgen, könnt ihr einfach den Button links anklicken.
Liebe Grüße

Kommentare:

Jedidja hat gesagt…

Danke!

Bianca hat gesagt…

Mit dem Gedanken spiele ich schon eine Weile, weil ja alle so davon schwärmen! Ich glaube, das mache ich mal. Dann schrumpfen vielleicht endlich mal meine Favoriten-Ordner, in denen ich bis jetzt solche Dinge abgelegt habe!
LG, Bianca

Muschelsucher hat gesagt…

ich bin auch schon abhängig ;-)

Liebe Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...