Dienstag, 30. August 2011

Wertvoller als Juwelen - Deine Hände sind schön!

Sprüche 31, 20: "Sie öffnet ihr Hand für die Bedürftigen und reicht ihre Hände den Armen." (Einheitsübersetzung)
"Sie hat stets eine offene Hand für die Armen und gibt den Bedürftigen großzügig." (Neues Leben)

Es ist wieder Zeit für Courtneys Serie über die Frau im 31. Kapitel der Sprüche. Auch wenn einige von Courtneys Gedanken für mich erstmal gewöhnungsbedürftig sind oder mich spontan zu Widerspruch reizen finde ich es sehr interessant, meine Rolle als Ehefrau, Mutter und Hausfrau/Homemaker einmal aus der biblischen Perspektive zu betrachten. Den Originalpost von WomenLivingWell findet ihr hier.

"Es ist die zwölfte Woche unserer Serie über die Frau aus dem 31. Kapitel der Sprüche und ich liebe es! Danke, dass ihr immer noch dabei seid! Wir haben bisher gesehen, dass diese Frau früh aufsteht, hart arbeitet, weise einkauft, sehr produktiv ist und auch ihre Abende sinnvoll nutzt.
Im Vers 20 wird zum ersten Mal ein konkretes Merkmal dieser Frau benannt - es sind "ihre Hände". Bis jetzt haben wir ihre Hände eifrig arbeiten, nähen, pflanzen, kochen und einkaufen gesehen. Und hier stehen ihre Hände jetzt im Mittelpunkt, denn sie streckt sie aus zu den Bedürftigen außerhalb ihres Haushalts.
Schau dir einmal deine Hände ganz genau an: Sind sie jung oder alt? Weich oder voller Schwielen? Mit Sommersprossen oder scheinen Adern durch die Haut? Was denkst du, sind deine Hände schön?
Oft zeigt sich unser Alter zuerst an den Händen - sie arbeiten hart um für unseren Mann und unsere Kinder da zu sein. Was für ein Segen es ist, zwei gesunde Hände zu haben!


Meine Schwester Jennifer hat mir einmal die folgende Geschichte erzählt, und sie hat mich so berührt, dass ich sie mit euch allen teilen möchte. Sie hat sie hier aufgeschrieben:
"P.S.:Deine Hände sind schön! Dies schrieb mir meine Schwiegermutter am Ende ihrer netten Geburtstagskarte für mich. 
Einige Wochen vor meinem Geburtstag war ich auf einem großen Familientreffen und wir kamen irgendwie auf das Thema "Hände". Ich weiß nicht mehr, wie die Unterhaltung genau verlief, aber ich weiß, dass ich sagte an meinen Händen würde mir langsam auffallen, dass ich älter werde. Wenn ich sie anschauen, und das passiert ja ein paarmal im Laufe eines Tages, sehen sie für mich anders aus, älter. 
Meine Schwiegermutter erzählte, dass die Sache, an die sie sich bei ihrer Mutter am besten erinnern kann ihre schönen Hände sind. Ich erinnerte mich, dass sie schon früher davon gesprochen hatte, und ich glaube sie meinte mehr als die äußerliche Schönheit mit glatter Haut und perfekt manikürten Nägeln. Alle die ihre Mutter kannten wissen, dass diese ein aktives und erfülltes Leben für Gott geführt hat und dass sie schöne Hände hatte weil sie schöne Dinge zu seiner Ehre tat. 
Als ich meine Geburtstagskarte mit der Nachricht las: "P.S.: Deine Hände sind schön." hat mich die volle Bedeutung dieser Worte sehr berührt.  
Es hat mich an die Worte des Apostels Paulus im ersten Tessalonicher-Brief, 4, 11 erinnert: 


"Setzt eure Ehre darein, ruhig zu leben, euch um die eigenen Aufgaben zu kümmern und mit euren Händen zu arbeiten, wie wir euch aufgetragen haben. 
12 
So sollt ihr vor denen, die nicht zu euch gehören, ein rechtschaffenes Leben führen und auf niemand angewiesen sein."


Diese Verse sollten wir zum Anlass nehmen einen Blick auf die Arbeit zu werfen, die wir täglich tun und uns zu fragen: Leben wir ruhig?
Welche Aufgaben hat Gott für mich?
Versuche ich, alles was ich täglich mit meinen Händen tue zur Ehre Gottes zu tun?
Führe ich in den Augen meiner Mitmenschen ein rechtschaffenes Leben das Respekt verdient?
Würde Gott denken, dass ich schöne Hände habe?"

Liebe Leserin, sei jetzt bitte nicht entmutigt, wenn du dich Tag für Tag für deine Lieben abmühst, in und außerhalb deines Zuhauses. Gott freut sich wenn wir unsere Hände für seine Werke nutzen. Nimm dir noch einen Moment Zeit und betrachte deine Hände aus dieser neuen Perspektive. Beurteile die Schönheit deiner Hände nicht nach dem Äußeren sondern nach dem, was sie im Leben von anderen verändert haben. 
P.S.: Deine Hände sind schön!"

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...