Dienstag, 12. Juli 2011

Wertvoller als Juwelen - Raus aus den Federn!

Sprüche 31, 15: "Noch vor Tagesanbruch steht sie auf und bereitet das Essen, den Mägden sagt sie, was zu tun ist."

Und der nächste Teil von Courtney Serie über die Frau im 31. Kapitel der Sprüche ist dran. Courtneys Originalpost findet ihr hier.

"Wir sind in der siebten Woche der "Sprüche 31" Serie. Wir haben bisher gesehen, dass diese Frau ein Schatz für ihren Mann ist, denn sie ist vertrauenswürdig, eine Frau der Tat, arbeitet mit emsigen Händen und kauft weise ein. Im 15. Vers sehen wir eine neue Eigenschaft von ihr: Sie steht früh auf!


Für alle Nachteulen möchte ich eines klarstellen: Ich sage nicht, dass jede gottesfürchtige Frau früh aufstehen muss! Ich sage, dass die Sprüche 31-Frau früh aufsteht. Später, in Vers 31,18 der Sprüche sehen wir, dass ihre Lampen abends brennen - sie bleibt also auch lange wach um zu arbeiten.
Aber in diesem Vers geht es darum, dass sie früh aufsteht und das ist das heutige Thema.
Warum steht diese Frau so früh auf?
1. Sie kümmert sich um das Essen für die Familie
2. Sie gibt den Mägden ihren Anteil.


Anteil meint in diesem Vers: Arbeit. Sie steht früh auf um das Essen für die Familie zuzubereiten und die anstehende Arbeit zu delegieren. Jetzt könnten wir sagen: "Wir haben aber keine Mägde!" - das ist genau mein Einwand! Aber lass mich dich daran erinnern, dass Waschmaschine, Trockner, Spülmaschine und Staubsauger nur einige moderne "Mägde" sind, die unsere Arbeit im Vergleich zu biblischen Zeiten enorm erleichtern.


Was sind die Vorteile des frühen Aufstehens?
1. Zeit mit Gott: Du kannst alleine sein - nur du und Gott in Ruhe und Frieden. Das ist für mich die kostbarste Zeit des Tages.
Ein Tipp für alle mit Kleinkindern, die diese schöne Zeit des Tages unterbrechen: Im Alter von drei Jahren habe ich mit meinen Kinder geübt, morgens in ihren Zimmern zu bleiben bis der Digitalwecker eine 7 zeigt. Ich habe die letzten beiden Ziffern mit Kreppklebeband verdeckt und dort die Zahl 7 notiert. Dann habe ich den Kindern erklärt dass sie warten müssten, bis sie genau so eine 7 vorne sehen. Dies mit ihnen zu üben war ein großer Segen für mich. Seit drei Jahren genieße ich diese stille Stunde ohne Unterbrechungen. Sie wissen, was ich erwarte und sie tun es.
2. Zeit zum Planen: Die Sprüche 31 Frau hat einen Teil der notwendigen Arbeit delegiert. Sie wusste, was getan werden muss und hat ihren Platz als Familienmanagerin ausgefüllt. Ich nutze die morgendliche Ruhe gerne um nachzudenken und eine Liste mit den Aufgaben für den Tag anzulegen.
3. Zeit um das Frühstück vorzubereiten, Brotdosen zu packen und vielleicht sogar schon das Mittagessen vorzubereiten. Es ist wichtig, die Familie gut zu versorgen - das bringt die Sprüche 31 Frau dazu, früh aufzustehen!
4. Zeit für die Familienandacht: Wir versuchen jeden Morgen beim Frühstück die Bibel zu lesen. Es ist eine großartige Möglichkeit sich auf den Tag vorzubereiten.
5. Und für mich ist es Zeit, meinen Blog-Post zu veröffentlichen!


Wie bringst du dich dazu, früh aufzustehen?
1. Lege fest zu welcher Zeit du aufstehen möchtest und halte dich sechs Tage pro Woche dran!
2. Gehe früh zu Bett - mindestens 7 Stunden bevor du aufstehen möchtest.
3. Bete und bitte Gott, dir beim frühen Aufstehen zu helfen.
4. Steh auf!


Wenn du jetzt gerade in einer Lebensphase steckst in der du ein Baby stillst oder dich um ein krankes Familienmitglied kümmerst, dann lass dir durch diesen Beitrag kein schlechtes Gewissen machen. Es gibt Phasen im Leben, da ist es nicht immer möglich früh aufzustehen. Gott befiehlt uns nicht, was wir tun sollen, aber die Sprüche 31 Frau ist ein Ziel das wir anstreben können.


Sind die Morgende bei dir zuhause stressig und chaotisch? Du kannst das ändern indem du früher aufstehst. Frühes Aufstehen kann deinen Tagesablauf entscheidend verbessern und zum Segen für deine Familie werden."


Zu diesem Vers habe ich mir auch einige Gedanken gemacht, mehr dazu morgen!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...