Donnerstag, 7. Juli 2011

Standpunkte

"Fynn, wie heißt das, wenn ich sagen will, ich denk das anders als du?"
Ein paar Minuten probierten wir herum, dann fanden wir das, das sie suchte: Standpunkt. 
"Fynn, das ist der Unterschied. Alle Leute haben verschiedene Standpunkte, aber Mister Gott nicht. Mister Gott steht auf allen Punkten."
In diesem Moment hatte ich nur einen Wunsch: weg von ihr, weg von hier. Ein langer Spaziergang wäre jetzt gut. Was wollte dieses Kind; was hatte Anna getan? Gott konnte Dinge zu Ende bringen, ich aber nicht. Na gut, doch was bedeutete all das? Es schien, als hätte sie einfach die Idee "Gott" aus ihrer Begrenzung gezerrt. Sein Reich war die Ewigkeit, uns Anna verstand alles. Menschen hatten eine begrenzte Anzahl von Standpunkten, Gott aber stand auf allen diesen Punkten, und jeder dieser Punkte war deshalb ebenso richtig wie jeder andere. Ob sie das meinte? Ich fragte sie, und sie nickte befriedigt. Dann brach sie in ihr großes Gelächter aus. 
"Ätsch, jetzt weißt du es. Ätsch", lachte sie, "aber es gibt noch einen Unterschied. Mister Gott kennt alle Sachen und Leute auch von innen. Und wirk kennen sie bloß von außen. Und darum können wir auch nicht von außen über Mister Gott reden. Das ist nicht richtig."

aus: "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" von Fynn

Hallo Mister Gott, hier spricht Anna
Eines meiner Dauer-Lieblingsbücher seit vielen Jahren.... ich kann es euch nur empfehlen!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...