Freitag, 8. Juli 2011

Die schnellste Bolognesesoße

Wie die meisten Kinder lieben auch meine Zwerge Nudeln mit Tomatensoße. Am besten Bolognesessoße und ganz viel Parmesan! Die einfachste Art, Bolognesesoße selbst zu machen ist wahrscheinlich folgende:

500g Hackfleisch
ev. eine Zwiebel, kleingehackt      in etwas Olivenöl anbraten.

Ein Päckchen passierte Tomaten (das sind i.d. R. 500 g) dazugeben. Mit einer italienischen Gewürzmischung abschmecken - fertig!
Im Moment kann ich ca. die Hälfte der Soße für die nächste Mahlzeit einfrieren, ideal, wenn es mal schnell gehen muss!

Guten Appetit und ein schönes Wochenende!

Verlinkt bei:

1 Kommentar:

Die Rabenfrau hat gesagt…

Hallo Stephanie! Du hattest bei meiner Verlosung ( Link: http://rabenfrau.blogspot.com/2011/06/gewinner-meiner-verlosung-und-bericht.html) gewonnen, und wie ich heute so am Einpacken bin, stelle ich fest, dass ich gar keine Adresse von dir habe. In meinem Renovierungschaos ist das ganz untergegangen! Vielleicht meldest du dich nochmal per Mail bei mir?
Grüßle
Ursel, die Rabenfrau

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...