Dienstag, 21. Juni 2011

Wertvoller als Juwelen- Eine Frau der Tat

Sprüche 31, 12: Sie tut ihm nur Gutes, nichts Böses ihr Leben lang.

Bevor wir mit Courtneys Serie weitermachen, möchte ich euch einmal ein Bild von ihr zeigen, v. a. für diejenigen Leserinnen, die ihren Blog und sie noch nicht kennen. Schaut ruhig mal rein, es ist eine wahre Fundgrube an Ermutigungen und guten Gedanken.
Wir machen weiter mit Courtney Serie über die Frau im 31. Kapitel der Sprüche. In der letzten Woche haben wir uns selbst gefragt, ob unser Mann sich voll auf uns verlassen kann. Heute geht es um den nächsten Vers. Courtneys Originalpost findet ihr hier.

"Heute fahren wir mit unserer Sprüche 31 Serie fort. Bisher haben wir gesehen, dass eine fromme Frau selten ist und wie ein Schatz für ihren Mann und er vertraut ihr voll. Heute werden wir uns ihre Taten ansehen.


Die Frau im 31 Kapitel der Sprüche "tut ihrem Mann Gutes". Woher kommt diese Tugend? Sie kommt von ihrer Beziehung zu Gott - es ist eine Frucht des Heiligen Geistes. Gutes tun ist Teil ihres Charakters. Und wem tut sie Gutes? Ihren Nachbarn, Bekannten, Freunden? Nein - als allererstes tut sie ihrem Mann Gutes!


Sie redet nicht darüber, ihrem Mann etwas Gutes zu tun - sie tut es einfach! Sie kocht, putzt kümmert sich um die Kinder und kommt mit dem Haushaltgeld aus - gerne! Sie antwortet auf seine Berührungen und erfüllt auch seine Bedürfnisse im Schlafzimmer (ok, ich könnte das noch näher erläutern, aber das ist ein anderes Thema, lol).


Sie nörgelt nicht immer wegen denselben Fehlern an ihm herum - sie liebt ihn trotz seiner Fehler. Sie weiß um die Kraft ihrer Worte und würde sie nie, auch nicht im Streit,  nutzen um ihn zu verletzen.


In der ersten Ehe der Bibel sehen wir das krasse Beispiel von Eva, die Adam verletzt. Sie biss von der verbotenen Frucht ab und lud ihn ein dasselbe zu tun. Er folgte ihr törichterweise.
Eine weise Frau ist sich des Einflusses bewusst, den ihre Worte auf ihren Mann haben und mit denen sie ihn überreden kann Dinge zu tun, die er ohne ihr Nörgeln, Betteln, Manipulieren oder Weinen nicht tun würde. Wir müssen nicht versuchen unsere Männer zu führen - sondern sie führen lassen (Epheser 5).


Wie lange tut die Sprüche 31 Frau ihrem Mann Gutes? "Ihr Leben lang". Liegen dir diese Worte schwer auf dem Herzen? Ist deine Ehe in einer schwierigen Phase? Möglicherweise deuten Probleme in deiner Ehe auf   spirituellen Probleme in deinem Leben hin? Wenn du dich fragst, wie um alles in der Welt du diesen Mann für den Rest deines Lebens lieben und respektieren kannst... dann lass mich dir die Antwort geben: In dem du Gott fürchtest!


Dein Weg mit Gott ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Ehe! Du kannst nicht kontrollieren welchen Weg dein Mann mit Gott geht, nur deinen eigenen! Wenn du voller Glauben betest, Gottes Wort liest und ihm gehorchst wird das deine Ehe ändern! Brauchst du heute einen Kurswechsel? Strebe nach Gott, eifere der Sprüche 31 Frau nach und tue deinem Mann Gutes, dein Leben lang."

Was meint ihr - viel Stoff zum Nachdenken, oder?
Was Courtney schreibt widerspricht in vielem dem, was wir immer zu hören bekommen. In normalen Frauenzeitschriften wird höchsten erklärt, wie man sich scheiden lässt, nicht wie man an seiner Ehe arbeitet. Es wird gefordert, dass sich der Ehemann zu ändern und anzupassen hat damit Frau zufrieden ist. Das wird uns als der einzig richtige Weg verkauft.

Aber mit einem hat Courtney ohne Zweifel Recht: Ändern können wir nur uns selbst, nicht unseren Mann! Aber ich bin davon überzeugt: wenn wir uns ändern, wird das unseren Mann und unsere Ehe beeinflussen.

Dieses Thema kam auch schon in der letzten Woche auf und auch die Frage: Was ist denn mit den Männer? Können wir uns auf unseren Mann verlassen? Und nochmal möchte ich an dieser Stelle sagen, dass dieser Blog (und auch Courtneys Blog) für Frauen geschrieben ist. Hier geht es u.a. darum, was ich als Ehefrau für meine Ehe tun kann, und darum, wie ich immer mehr zu der Frau werden kann die Gott in mir sieht.
Wie gesagt, bei mir selbst kann ich anfangen, mich kann ich verändern! Und diese Veränderungen werden Kreise ziehen.

Nächste Woche geht unsere Reise durch das 31. Kapitel der Sprüche weiter, ich hoffe ihr lest wieder mit!
Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...