Freitag, 24. Juni 2011

Eistee selbstgemacht

Gerade wenn es heiß ist soll man ja viel trinken, am besten Wasser. Aber immer nur Wasser finden die Kinder doof, zuviel Apfelsaftschorle ist auch nicht gut für die Zähne und Limonaden gibt es hier nur ausnahmsweise. Darum mache ich im Sommer oft diesen einfachen Eistee und den Kindern schmeckt es (mir auch, so nebenbei gesagt...).


Ich koche einfach einen starken Früchtetee, ca. 3 Beutel auf einem halben Liter Wasser. Den lasse ich abkühlen und gebe die gleiche Menge Apfelschorle dazu - Fertig! Vielleicht noch mit Eiswürfeln serviert ein perfektes Sommergetränk für alle. Und im Gegensatz zu den gekauften Eistees ohne Schwarzen Tee und Süßstoffe....

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Verlinkt bei:

Kommentare:

The 21st Century Housewife© hat gesagt…

This sounds delicious and refreshing, for adults as well as children.

Alberto hat gesagt…


Hello my sweet friend, congratulations, very good your blog. I am Speaker from Argentina and I invite you to listen to the best romantic ballads in the world with my voice and my blog. From Saturday, June 25, i'll do a tribute to the music of Germany. I hope that your visit.
A warm hello to you.
Beto, from Rosario, Argentina.
http://baladasmp3.blogspot.com

Karoline hat gesagt…

Liebe Stephanie, ich sehe, wir sind nun gegenseitig verlinkt. Ich finde Deinen Blog schön, vor allem freut es mich, auf gleichgesinnte zu treffen. Da Du offenbar eine ausgefüllte Mama bist, freue ich mich, Deinen Blog entdeckt zu haben.
Liebe Grüße
Karoline

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...