Dienstag, 24. Mai 2011

Wertvoller als Juwelen....

Ein Loblied auf die tatkräftige Frau:

Eine tüchtige Frau - wer findet sie schon? Sie ist wertvoller als viele Juwelen!
Ihr Mann kann sich auf die verlassen, sie bewahrt und vergrößert seinen Besitz. 
Ihr Leben lang tut sie ihm Gutes, niemals fügt sie ihm Leid zu. 
Sie besorgt sich Wolle und Flachs und verarbeitet es mit geschickten Händen. 
Von weit her schafft sie Nahrung herbei, wie ein Handelsschiff aus fernen Ländern.
Noch vor Tagesanbruch steht sie auf und bereitet das Essen; den Mägden sagt sie, was zu tun ist.
Sie hält Ausschau nach einem ertragreichen Feld und kauft es; von dem Geld, das ihre Arbeit einbringt, pflanzt sie einen Weinberg.
Unermüdlich und voller Tatkraft ist sie bei der Arbeit; was getan werden muss, das packt sie an!
Sie merkt, dass ihr Fleiß Gewinn bringt; beim Licht der Lampe arbeitet sie bis spät in die Nacht. 
Ihre Stoffe webt und spinnt sie selbst. 
Sie erbarmt sich über die Armen und gibt den Bedürftigen, was sie brauchen. 
Den kalten Winter fürchtet sich nicht, denn ihre ganze Familie hat Kleider aus guter und warmer Wolle.
Sie fertigt schöne Decken an, und ihre Kleider macht sie aus feinem Leinen und purpurroter Seide. 
Ihr Mann ist überall bekannt, und was er sagt, hat großes Gewicht im Rat der Stadt. 
Sie näht Kleidung aus wertvollen Stoffen und verkaut sie, ihre selbstgemachten Gürtel bietet sie den Händlern an.
Sie ist eine würdevolle und angesehene Frau, zuversichtlich blickt sie in die Zukunft.
Sie redet nicht gedankenlos, und ihre Anweisungen gibt sie freundlich.
Sie kennt und überwacht alles, was in ihrem Haus vor sich geht - nur Faulheit kennt sie nicht!
Ihre Söhne reden voller Stolz von ihr, und ihr Mann lobt sie mit überschwänglichen Worten: "Es gibt wohl viele gute und tüchtige Frauen, aber du übertriffst sie alle!"
Anmut kann täuschen, und Schönheit vergeht wie der Wind  - doch wenn eine Frau Gott gehorcht, verdient sie Lob!
Rühmt sie für ihre Arbeit und Mühe! In der ganzen Stadt soll sie für ihre Taten geehrt werden!
Buch der Sprüche, 31, 10 bis 31 (Hoffnung für alle)

Kennt ihr diese Bibelstelle? Als ich sie vor einigen Jahren zum ersten Mal bewusst gelesen habe, war ich erstmal deprimiert: Wie sollte ich mit einem solchen Frauenbild mithalten? Ich kann weder spinnen noch weben und ich kann auch nicht unsere gesamte Kleidung nähen. "Unermüdlich und voller Tatkraft"  - ich bin oft eher müde und unmotiviert....
Aber irgendwie zog es mich auch immer wieder zu diesen Versen. Ich habe mich gefragt, ob dieses Vorbild realistisch sein kann und was die einzelnen Verse denn genau bedeuten.

Als ich im letzten Herbst so langsam anfing in verschiedenen amerikanischen Blogs zu lesen, war ich überrascht, wie präsent dort diese Bibelstelle war. Es gibt ganze Gruppen von christlichen, amerikanischen Bloggerinnen, die versuchen sich mit dem Vorbild in den Sprüchen auseinanderzusetzen und diesem nachzueifern. Am meisten beeindruckt hat mich die "Proverbs 31" Serie von Courtney von Women Living Well. Courtney hat eine Ausbildung an einem Bibelinstiut gemacht und teilt in dieser Serie ihr Wissen und ihre Interpretation mit ihren Leserinnen. Im Januar 2010 hat sie angefangen, jede Woche einen Vers näher zu betrachten.

Und daher habe ich mich ganz besonders gefreut, als Courtney mir erlaubt hat, ihre Serie ins Deutsche zu übersetzen und in meinem Blog zu posten. Danke Courtney!

Ab dem nächsten Dienstag geht es los! Unter dem Motto "Wertvoller als Juwelen..." begeben wir uns auf eine Reise durch die Bibel, angefangen bei der tüchtigen Frau aus dem 31. Kapitel der Sprüche.
Nächsten Dienstag geht es los mit Courtneys Einleitung, dann folgt jede Woche ein weiterer Vers. Zunächst werde ich hauptsächlich Courtneys Serie übersetzen, aber zwischendurch werde ich vielleicht auch einmal meine eigenen Gedanken zu diesem Thema mit euch teilen. Wenn Courtney Serie zu Ende ist habe ich vor, weiterhin Verse aus der Bibel zu betrachten, speziell unter dem Gesichtspunkt, was ich daraus für meine Aufgaben als Ehefrau und Mutter lernen kann.

Ich hoffe ihr seid dabei und findet das Thema genauso interessant wie ich!
Liebe Grüße

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Ich freue mich darauf ! Danke für die Arbeit, die du da reinstecken wirst - schon einmal im voraus.

Viele liebe Grüße
Andrea

Janelle Nehrenz hat gesagt…

Praying for you! This is wonderful to see on your blog!!!! Horray!!! Love to you, Janelle

Katja hat gesagt…

Jetzt habe ich es auch endlich geschafft Deinen Post zu lesen. Freue mich schon auf die Serie! Und Hut ab, vor der Arbeit alles zu übersetzen! Liebe Grüße, Katja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...