Montag, 2. Mai 2011

Einfach mal raus!

Kennt Ihr das auch? Manchmal muss man einfach raus - raus aus dem Alltag, raus aus dem Haus und weg von der Arbeit, die dort ständig wartet....

Nachdem wir in der Woche vor Ostern ganz viel im Garten gearbeitet hatten (Beete und einen Grillplatz angelegt), zu Ostern ganz viel Besuch hatten und in der Woche nach Ostern Schlafzimmer und Küche renoviert haben, mussten wir raus!
Erst haben wir noch überlegt, ob es sinnvoll wäre wegzufahren, wo doch noch soviel zu tun ist. Aber am Ende der Woche war klar - wir brauchen das jetzt!

Ich habe mich so darauf gefreut, einen Tag ohne Aufräumen und anderer Arbeit, einfach nur zweckfrei mit der Familien und Freunden zu verbringen! Und es hat so gut getan!

Wir sind zum Möhnesee gefahren, in das Heinrich-Lübke-Haus. Dort haben wir schon ganz viele Seminarwochenenden verbracht und früher auch als Kinderbetreuer gearbeitet. Im letzten Jahr haben wir mit den Kindern dort den Sommerurlaub verbracht - dieses Jahr fahren wir wieder hin!
Wir haben zusammen mit Freunden den Tag genossen: Auf der Staumauer spazieren, gut essen, mit Kaffee und Kuchen draußen in der Sonne sitzen, während die Kinder spielen!

So ein kleiner Urlaub tut mir immer gut, etwas Abstand vom Alltag gewinnen. Geht es euch auch so?

1 Kommentar:

Katja hat gesagt…

Oh ja! Und ich kann die langen Wochenende im Mai/Juni kaum erwarten und hoffe, dass dann bei uns auch so ein kleiner Kurzurlaub klappt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...