Samstag, 21. Mai 2011

Buchsamstag im Mai

Uups, in diesem Monat hatten wir ja noch gar keinen Buchsamstag! Dann wird es aber höchste Zeit!
Mit 15 habe ich "Die Nebel von Avalon" verschlungen und habe die Welt der (mehr oder weniger) historischen Fantasy-Romane und die Welt der Keltischen Mythologie für mich entdeckt. Ich lese diese Bücher immer noch sehr gerne, auch wenn ich nicht mit allen Weltanschauungen darin konform bin. "Das Schwert von Avalon" spielt in der Bronzezeit, es geht um die Entstehung des Schwertes Excalibur. Wer Fantasy mag, sollte die "Avalon"-Bücher unbedingt lesen.

Im Moment lese ich "Sturz der Titanen" von Ken Follett. Ich bin gerade erst angefangen, aber es verspricht ein spannender und verwickelter historischer Roman zu werden.
Mit den Good Morning Girls beginnen wir jetzt das Buch: "Ministry of Motherhood" von Sally Clarkson. Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch....

Über Jesper Juul habe ich in den letzten Monaten oft in Zeitschriften gelesen. Was ich bisher von dem dänischen Pädagogen gelesen habe, fand ich sehr überzeugend: Keine Patentrezepte, die angeblich immer funktionieren, keine reine Disziplin-Pädagogik sondern eine individuelle Betrachtung der Persönlichkeiten und Umstände. Ich habe mich sehr gefreut, als ich in der Bücherei endlich zwei seiner Bücher entdeckte!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...