Freitag, 29. April 2011

Die besten Grillkartoffeln

Dies ist mein Lieblingsrezept für Grillkartoffel. Ganz einfach und superlecker. Die Zutaten kann man immer zuhause haben, so dass man damit auch bei einem spontanen Grillen glänzen kann!

Zutaten:
Kartoffeln, Salz, Olivenöl, Rosmarin, Knoblauch, ev. noch Thymian (die Kräuter am besten frisch vom Strauch)
Außerdem braucht man: Alufolie

Die Kartoffeln vorkochen. Dann auf ein großes Stück Alufolie geben.

Olivenöl darübergeben, die Kartoffeln salzen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen entfernen und über die Kartoffeln geben. Je nach Menge der Kartoffeln zwei bis drei Knoblauchzehen einmal durchschneiden und zwischen den Kartoffeln verteilen. Ev. auch noch Thymianblätter dazugeben.

Alles gut vermischen und die Alufolie mit den Kartoffeln zu einem Päckchen formen. Das Päckchen für ca. 20 Minuten auf den Grill legen und dann: Genießen!

Verlinkt bei:
Unwasted Homemaking Linky

Kommentare:

mphc hat gesagt…

... na dann ist der nächste Grillabend ja gerettet! Vielen Dank für den Tipp ;)

House of Sarager hat gesagt…

I found you on Design it Chic and am following now. Your blog is lovely!

Verena hat gesagt…

Das Rezept hört sich sehr lecker an!
Dafür kann ich mit Sicherheit meine Familie begeistern!
Hab´ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Verena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...