Mittwoch, 2. März 2011

Küchengebet

Herr der Töpfe und Pfannen,
ich habe keine Zeit, eine Heilige zu sein
und dir zum Wohlgefallen
in der Nacht zu wachen,
auch kann ich nicht meditieren
in der Morgendämmerung
und im stürmischen Horizont.
Mache mich zu einer Heiligen,
indem ich Mahlzeiten zubereite
und Teller wasche.
Nimm an meine rauen Hände,
weil sei für dich rau geworden sind.
Kannst du meinen Spüllappen
als einen Gegenbogen gelten lassen,
der himmlische Harmonie
hervorbringt auf einer Pfanne?
Herr der Töpfe und Pfannen,
bitte darf ich dir
anstatt gewonnener Seelen
die Ermüdung anbieten,
die mich ankommt
beim Anblick von angebrannten Gemüsetöpfen?
Erinnere mich an alles,
was ich leicht vergesse,
nicht nur um Treppen zu sparen,
sondern, dass mein
vollendet gedeckter Tisch
ein Gebet werde.                                   Teresa von Avila (gekürzt)

Als ich diesen Text in meinem Adventskalender las, war ich begeistert - und überrascht, weil er von Teresa von Avila geschrieben wurde. Manche Dinge ändern sich anscheinend auch in 500 Jahren nicht....

Mich erinnert dieser Text daran, dass Gott nicht in einer Kirche oder in einem einsamen Kloster auf mich wartet.
Er möchte zu meinem Alltag gehören! Lasse ich ihn herein? Schaffe ich ihm Raum?

Wenn ich Gott in meinen Alltag hineinlasse, wird vieles leichter. Seitdem ich mit den Good-Morning-Girls regelmäßig morgens im Jakobusbrief lese merke ich, dass ich den ganzen Tag über immer wieder über diese Verse nachdenken und versuche sie umzusetzen. Das klappt natürlich nicht immer, aber ich bin gelassener und überlege oft zweimal, wie ich reagiere.
Mir kommt dazu noch ein altes Kirchenlied in den Sinn: "Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh." 
Und so wird meine tägliche Arbeit nicht nur zu einem Liebesdienst an meiner Familie, sondern auch zu einem Gottes-Dienst.



Liebe Grüße
Stephanie

Kommentare:

Liv hat gesagt…

Das hast Du sehr schön erkannt und zusammengefasst.

Das Alte ist immer neu, gell?!
Liebe Grüße von Gisa.

mphc hat gesagt…

Sehr schöner Beitrag- die richtige Motivation für mich heute!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...