Donnerstag, 17. März 2011

Dunstabzugshaube reinigen

Gestern habe ich mir meine Dunstabzugshaube mal wieder vorgenommen. Das war auch nötig!
Seit Ende letzten Jahres haben wir eine Friteuse, die wir auch schon ein paarmal benutzt haben. Ich vermute, dass die Dunstabzugshaube daher dreckig wie noch nie war....

Die Filter kann ich netterweise einfach in die Spülmaschine stellen. Den Rest habe ich auseinandergenommen und tatsächlich ohne chemische Keule, Wundermittel oder stundenlanger Schrubberei sauberbekommen. Wie? Ganz einfach, mit so einem kleinen Stahlschwämmchen:


Die eignen sich übrigens auch hervorragend, um den Grillrost sauberzumachen. Und natürlich für Töpfe!
Aber Vorsicht! Sie sind natürlich nicht für empfindliche oder beschichtete Oberflächen geeignet!

Liebe Grüße
Stephanie

1 Kommentar:

mphc hat gesagt…

Das erinnert mich doch gleich an einen "Hotspot" in meiner Küche, den ich heute abend mal in Angriff nehmen kann (muß) :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...