Samstag, 26. März 2011

Buchsamstag 4

Es ist wieder Samstag - Zeit für Bücher!

Sophie Kinsella kennt wir vielleicht von der "Shopaholic"-Serie. In diesem Buch geht es um Lexie, die im Krankenhaus aufwacht und sich nicht an die letzten drei Jahre ihres Lebens erinnern kann. Sie erkennt ihr neues Leben, schlank, sportlich, mit dem perfekten Ehemann und als Vorstand ihrer Firma nicht wieder und fragt sich, wann und warum sie sich so verändert hat....
Diese Buch ist leichte Lektüre für den Abend. Gut zu lesen, witzig und interessant. Ich bin ja mal gespannt, was in Lexie diese riesige Veränderung hervorgerufen hat.

Beim Zusammenstellen des Speiseplans für die nächste Woche habe ich mir mal wieder ein Jamie Oliver Kochbuch angesehen, auch wenn ich mich noch nicht für eines der leckeren Desserts entschieden haben... Vor vielen Jahren las ich in der Fernsehzeitung die Ankündigung für die erste Folge von Jamies Show in Deutschland. Ganz klein, denn sehr bekannt war er zu dieser Zeit hier noch nicht. Aus Neugier habe ich mir die Sendung angeschaut und war fasziniert von der Begeisterung fürs Kochen, die Jamie Oliver austrahlt. Seitdem habe ich mir die meisten seiner Kochbücher angeschafft und schon viele Rezepte ausprobiert. Habt ihr schon mal ein Brathähnchen a la Jamie probiert? Wenn nicht, solltet ihr das unbedingt nachholen....In diesem Buch (hat mein Göttergatte mir zu Weihnachten geschenkt) sind komplette Menüs zusammengestellt die sich in 30 Minuten nachkochen lassen (wenn man sich ganz genau an die Anweisungen hält).

Wie ihr ja am Mittwoch gelesen habt, versuche ich, das Neue Testament in der Fastenzeit durchzulesen. Das mache ich mit dieser Übersetzung: "Das Buch", übersetzt von Roland Werner. Die Übersetzung ist nicht gewollt modern, aber zeitgemäß und gut verständlich. Sie ist mit dem Ziel entstanden, die Bibel gut am Stück - eben wie jedes andere Buch auch- lesen zu können. Daher sind die Verszählungen nur am Rand, nicht aber im Text zu finden.
Was lest ihr im Moment? Welche Bibelübersetzung lest ihr am liebsten?

Liebe Grüße
Stephanie

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...